Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
- Die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
   Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   Die Technologie der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   poddomkratschiwanije und das Schleppen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Die Prüfungen der Bereitschaft des Autos zum Betrieb
   Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   Die Diagnostik der Defekte
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



poddomkratschiwanije und das Schleppen

poddomkratschiwanije

Eingehend in die Standardkomplettierung des Autos ist der Heber nur für die Ausführung der Prozeduren des Wechsels der Räder vorbestimmt! Bei der Durchführung jeder Reparatur- oder prophylaktischen Arbeiten ist nötig es das Auto mit Hilfe hydraulisch (oder teleschetschnogo) des Hebers zu heben und es ist obligatorisch, auf die speziellen Stützen festzustellen, die unter die tragenden Punkte des Bodens geführt sind. Wenn die Notwendigkeit in der Abnahme der Räder fehlt, kann das Auto auf smotrowuju die Grube oder die Überführung getrieben sein.

Starten Sie den Motor des gehobenen Autos es nicht ist gefährlich!

Zur Vermeidung der ernsten Beschädigungen der Anlagen führen Sie den Heber unter karter, die Getriebe oder die hintere Achse nicht!

Für poddomkratschiwanija ist nötig es des Autos stojanotschnyj die Bremse und, für die Sicherheit aufzurichten, unter diagonalno gelegen zu poddomkratschiwajemomu dem Winkel das Hinterrad protiwootkatnyj den Schuh zu unterlegen.

Bei poddomkratschiwanii ist nötig es des hinteren Winkels des Autos anstelle stojanotschnogo die Bremsen die Transmission auf die Sendung festzustellen.

Wenn die Arbeit auf dem Abhang erzeugt wird, stellen Sie die Stütze von jener Seite des Rads fest, die sich niedriger befindet.

Bevor poddomkratschiwat das Auto, die dekorative Kappe abnehmen Sie und schwächen Sie ballonnym vom Schlüssel die Bolzen der Befestigung des des Ersatzes unterliegenden Rads. Bereiten Sie das Ersatzrad vor.

Bemühen Sie sich, den Heber auf die feste Deckung festzustellen, bemühen Sie sich notfalls, irgendwelche feste Verlegung mit der genug entwickelten Oberfläche (zum Beispiel, das Stück des Brettes aufzutreiben).

Den Heber ist nötig es in die speziell vorbestimmten dazu verstärkten Punkte im Flur oder dem Heckende der Schwellen zu führen.

Die Punkte der Anlage des Hebers

Auf den Modellen mit den Seitenelementen der Ausstattung der Schwellen vor der Anlage des Hebers unter dem Boden des Autos muss man das Element der Ausstattung abnehmen, - schlürfen Sie für seine untere Kante, entfalten Sie nach oben und nehmen Sie ab.

Sorgen Sie für die Zuverlässigkeit der Einführung des Kopfes des Hebers in den Eingriff mit dem Vorsprung des Randes der Härte der Schwelle.

Der spezielle Falz auf dem Kopf des Hebers

Den Griff des Hebers drehend, heben Sie das Auto so, damit sich das dem Ersatz unterliegende Rad von der Erde losgerissen hat, - folgen Sie, damit sich podpjatnik des Hebers auf die Erde von der ganzen Oberfläche ständig stützte und befand sich streng unter dem Kopf. Die Grubenbaubolzen hinuntergeworfen, nehmen Sie das Rad ab und stellen Sie auf seine Stelle ersatz- fest. Nawernite die Radbolzen, dann senken Sie das Auto auf die Erde, entfernen Sie den Heber und ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Rads in diagonalnom die Ordnung mit der geforderten Bemühung. Stellen Sie auf die Stelle die Kappe fest. Zusammenlegen Sie und entfernen Sie das Instrument. Vergessen Sie nicht herauszuziehen und, protiwootkatnyje die Schuhe zu entfernen.

Bei der Fixierung des Autos in der gehobenen Lage des Kopfes der Stützen/Pfoten des Aufzugs ist nötig es in ein wenig außen (nach der Achse des Autos) domkratnych der Punkte der Schwellen zu führen.

Die Punkte der Unterbringung der Pfoten des Aufzugs

Das Schleppen des Notbeförderungsmittels

Bei der Abwesenheit in RKPP oder AT transmissionnogo die Öle/ATF soll das Auto nur mit den von der Erde abgerissenen Antriebsrädern geschleppt werden!

Streng genommen, das Auto ist nötig es mit den von der Erde abgerissenen Vorderrädern (am besten überhaupt auf dem Bahnsteig ewakuatora) zu schleppen. Wenn man das Schleppen des Autos ohne Loslösung der Vorderräder erzeugen muss, drehen Sie den Zündschlüssel in die Lage OFF, zur Vermeidung der Beschädigung des Schlosses der Blockierung des Steuerrades um.

Die Autos, die AT ausgestattet sind, können vom Vorderlauf auf allen vier Rädern mit der Geschwindigkeit geschleppt werden, die nicht 80 Kilometer je Stunde und auf die Entfernung nicht mehr die 100 km übertritt. Vor dem Anfang des Schleppens prüfen Sie das Niveau transmissionnoj die Flüssigkeit (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos). Erzeugen Sie die folgenden Vorbereitungsprozeduren:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Entlassen Sie stojanotschnyj die Bremse;
  2. Starten Sie den Motor;
  3. Übersetzen Sie den Hebel des Selektors in die Lage D, dann - in neutral (N);
  4. Betäuben Sie den Motor;
  5. Drehen Sie den Zündschlüssel in die Lage OFF (um keinesfalls geben Sie es in der Lage LOCK ab).

Niemals schleppen Sie ausgestattet AT das Auto von der Hinterseite ohne Loslösung von der Erde der Vorderräder!

Wenn die Notwendigkeit im Schleppen des Autos, das RKPP ohne die Loslösung der Räder von der Erde ausgestattet ist entsteht, vergessen Sie nicht, den Bedienungshebel auf die neutrale Sendung zu übersetzen und, stojanotschnyj die Bremse zu entlassen.

Verwenden Sie beim Schleppen des Notbeförderungsmittels nur speziell vorbestimmt für dieses Ziel buksirnyj strop, die man tatsächlich in einem beliebigen Geschäft der Autozubehöre preiswert erwerben kann. Strop soll sich nur für die tragenden Karosserieelemente, - keinesfalls für die Stoßstange anhacken. Die in der gegenwärtigen Führung betrachteten Autos sind hinter und vorder buksirowotschnymi von den Schiffshaltekreuzen ausgestattet.
Das buksirowotschnyj Schiffshaltekreuz vor dem Auto
Das buksirowotschnyj Schiffshaltekreuz hinter dem Auto - das Modell das Fließheck
Das buksirowotschnyj Schiffshaltekreuz hinter dem Auto - das Modell Combo

Für die Anlage des abnehmbaren Vorderschiffshaltekreuzes ist nötig es vorläufig den auf der Stoßstange bestimmten Blindverschluss abzunehmen, oder, den Deckel (je nach dem Typ der Karosserie aufzuklappen). Ziehen Sie aus der Kappe bewahrten in der Nische unter das Ersatzrad das abnehmbare Schiffshaltekreuz heraus und schrauben Sie seinen Schnitzteil ins Netz bis zum Anschlag ein.

Vergessen Sie nicht, den Schlüssel im Zündschloß des geschleppten Autos in die Lage ON umzudrehen, sonst wird blokirator der Steuerspalte mit eiserner Notwendigkeit ansprechen. Außerdem werden bei der aufgenommenen Zündung auch die Register der Wendungen und die Bremslichter aktiviert.

Sie erinnern sich, dass beim ausgeschalteten Motor die Effektivität des Bremsens des Autos merklich sinkt infolge dessen, dass aufhört, der Vakuumverstärker der Bremsen zu funktionieren. Dabei ist nötig es das Pedal noschnogo die Bremsen mit etwas groß, als gewöhnlich von der Bemühung auszudrücken. Auf den Modellen, ausgestattet von der Servolenkung, bei der Ausführung des Manövrierens bolscheje die Bemühung muss man dem Steuerrad verwenden.

Bei troganii von der Stelle und die Umschaltung der Sendungen soll der Fahrer des schleppenden Beförderungsmittels des Flusses otpuskanija die Kupplungen das Hauptgewicht legen. Der Fahrer des geschleppten Beförderungsmittels soll sich ständig bemühen, buksirnyj strop gespannt zur Vermeidung der Rucke und des Auffahrens auf strop von den Rädern festhalten, - ist nötig es im Ideal strop der elastischen Konstruktion zu verwenden, und es ist - die harte Stange besser.

Vor dem Anfang der Bewegung ist nötig es den Fahrer beider Beförderungsmittel (schleppend und geschleppt) untereinander die Reiseroute des Folgens zu vereinbaren.

Die Bewegung soll sich nur mit den gemässigten Geschwindigkeiten, nach der kürzesten Reiseroute und der Beachtung PDD verwirklichen. Vermeiden Sie die heftigen Bremsen, uskoreni und des Manövrierens. Sie erinnern sich, dass beim Schleppen des Autos nach dem Straßenrand oder dem engen Erdweg immer die Gefahr des Abbruches aus dem Rahmen der Fahrbahn existiert.

Auf beiden Autos sollen die äusserlichen Leuchtgeräte entsprechend PDD aufgenommen sein.