Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
- Die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
   Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   Die Technologie der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   poddomkratschiwanije und das Schleppen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Die Prüfungen der Bereitschaft des Autos zum Betrieb
   Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   Die Diagnostik der Defekte
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens

Zum Verkauf handelt eine Menge chimikalijew, massel und des Schmierens, die im Verlauf der Ausführung der Prozeduren der laufenden Bedienung und die Reparaturen des Autos notwendig sind. Hierher geht das breite Spektrum der Lebensmittel der chemischen und erdölgewinnenden Industrie - von den reinigenden Beständen und den Lösungsmitteln, bis zu massel, des Schmierens und der Sprays für den Schutz der Gummi- und Plastkomponenten des Autos ein.

Die Reiniger

Der Reiniger für die Systeme der Einspritzung und luftig saslonok stellt das starkwirkende Lösungsmittel der Harze, des Rußansatzes und der Kohlenablagerungen dar. Der große Teil der Reiniger gibt nach sich den einschmierenden Film des trockenen Typs ab, der sasmaliwajetsja im Laufe der Zeit verhärtet. Gerade ist es wegen der Bildung solchen Filmes die gegebenen Reiniger nicht empfehlenswert, für die Wäsche der elektrischen Komponenten zu verwenden.

Der Reiniger für die Bremssysteme wird für die Entfernung der Spuren des Schmierens und der Bremsflüssigkeit von den Oberflächen der Komponenten des Bremssystems verwendet, wo die absolute Sauberkeit eine erstrangige Bedingung der Effektivität des Funktionierens ist. Der Reiniger gibt keine Spuren ab und für viele Fälle entfernt das Gekreisch der Bremsmechanismen, das von der Verschmutzung ihrer Komponenten herbeigerufen wird.

Der Reiniger für die elektrischen Komponenten trägt zur Beseitigung okisnych der Filme, der Spuren der Korrosion und des Rußansatzes von den Kontaktoberflächen ohne Verstoß der Leitfähigkeit bei. Auch kann für das Reinigen der Zündkerzen, der Düsen, der Regler der Anstrengung und der übrigen Knoten verwendet werden, wo wünschenswert die volle Reinigung vom Öl und dem Fett ist.

Die Feuchtigkeitsabsorber dienen für die Entfernung des Wassers und der Feuchtigkeit von den Oberflächen solcher elektrischen Komponenten wie der Generator, den Regler der Anstrengung, den Montageblock der Schutzvorrichtungen, die elektrischen Stecker u.ä. die Feuchtigkeitsabsorber sind nicht stromführend, nicht herbeirufend die Korrosion und neogneopasnymi gewöhnlich.

Die Karte der Zähigkeit motorisch massel

Und — Cезонные
In — Ganzjährig
Mit — Cинтетические

Obesschiriwateli stellen die superstarkwirkenden Lösungsmittel dar und dienen für die Entfernung der Spuren des Schmierens von den äusserlichen Oberflächen des Motors und der Komponenten des Fahrgestells. Werden in Form von den Sprays ausgegeben oder werden von der Hand oder der Bürste und, je nach dem Typ aufgetragen, werden entweder zu Wasser, oder dem Lösungsmittel ausgewaschen.

Die einschmierenden Flüssigkeiten

Die motorischen Öle stellen die speziell entwickelten Bestände für das Schmieren der inneren Komponenten des Motors dar. Gewöhnlich enthalten das breite Spektrum des verschiedenen Zusatzes, die für die Verhinderung der Schaumbildungen und den Korrosionen dienen. Die motorischen Öle werden verschiedener Stufe der Zähigkeit - von 5 bis zu 80 ausgegeben. Die Notwendigkeit der Anwendung des Öls dieser oder jener Sorte klärt sich von den Klimabedingungen und den Forderungen des konkreten Motors (gewöhnlich siehe die Karte wjaskostej motorisch massel). Flüssig (die Lungen) werden die Öle unter den Bedingungen des kalten Klimas und bei den unbedeutenden Belastungen auf den Motor gewöhnlich verwendet. Schwer (zähflüssig) werden die Öle in den heißen Bedingungen und bei den erhöhten Belastungen auf den Motor verwendet. Die ganzjährigen Öle verfügen über die Charakteristiken wie leicht, als auch schwer massel und haben die Bezeichnungen von 5W-20 bis zu 20W-50 gewöhnlich.

Die Qualitäten motorisch massel

Die ganzjährigen Öle sind die verhältnismäßig preiswerten Öle mit den folgenden Qualitäten:
- Die ganzjährige Nutzung in den Zonen des gemässigten Klimas;
- Die ausgezeichneten waschenden Eigenschaften;
- Die gute einschmierende Fähigkeit bei allen Temperaturen und den Belastungen des Motors;
- Die hohe Stabilität der ursprünglichen Eigenschaften auf die Dauer.

Die ganzjährigen Öle mit den verbesserten Gleitqualitäten haben, außerdem die zusätzlichen Vorzüge:
- Die ganzjährige Nutzung fast bei allen möglichen Temperaturen der äusserlichen Luft;
- Die kleinen Verluste der Motorleistung auf die Reibung;
- Die Erleichterung des Kaltstarts des Motors - sogar bei den sehr niedrigen Temperaturen.

Die Saisonöle infolge der spezifischen ihnen eigenen wjaskostno-Temperatureigenschaften darf man nicht das ganze Jahr über gewöhnlich verwenden. Deshalb ist nötig es diese Öle nur in den extremen Klimazonen zu verwenden.

Unter Anwendung von ganzjährig massel der Klasse SAE 5W-30, muss man die langwierige Arbeit des Motors mit der hohen Frequenz des Drehens und der ständigen großen Belastung auf den Motor vermeiden. Diese Beschränkungen sind für ganzjährig massel mit den verbesserten Gleitqualitäten nicht gültig.

Der Zusatz zu den motorischen Ölen

Es ist nötig keinen Zusatz, die den Verluste auf die Reibung verringern, zu den motorischen Ölen zu ergänzen.

Die Vermischung massel

Diesen und interessieren die ihm ähnlichen Fragen viele Kraftfahrer. Die Antwort auf ersten - leider, nein, selbst wenn es die Öle der Firmen "mit dem weltweiten Namen" (Shell, Mobil, British Petroleum ist). Jede Firma erzeugt die Warenöle, zur fetten Grundlage einen ganzen Komplex des Zusatzes ergänzend, deren chemische Verbindung geheimgehalten wird. Deshalb ist viel es qualitativ massel die identische Bestimmung, hergestellt nach den Forderungen bezüglich der betriebs-technischen Eigenschaften der internationalen Klassifikation API und der europäischen Spezifikation SSMS-ASSEA, aber nach den Technologien verschiedener Firmen, bei der Vermischung sind fähig, die Mischungen der schlechten Qualität infolge der Wechselwirkung und wsaimounitschtoschenija des Zusatzes, das heißt "der Unvereinbarkeit" des Zusatzes zu schaffen. Die Öle verschiedener Firmen sind auswechselbar, über die Möglichkeit der Nutzung solche massel bezeichnen die Hersteller der Motoren oft. Aber es bedeutet nicht, dass man sie mischen kann. Die Klassifikation API und die Spezifikation ASSEA vermuten die obligatorischen identischen Methoden des Tests (labormässig, stendowyje - motorisch usw.) massel verschiedener Firmen. Auf Wunsch (oder der Notwendigkeit) können die Hersteller die zusätzlichen Tests (oder die härteren Bedingungen) zu diesen Klassifikationen einführen.

Selb verhält sich zur Vermischung mineralisch oder synthetisch massel (manchmal - sogar einer Firma). Die Öle synthetisch können den Bestand des kohlenhydrathaltigen Charakters haben (für solche Fälle des Öls einer Firma kann man mischen, worauf gibt die Empfehlung die Firma der Produzent des Öls und wofür sie), anderer chemischer Verbindung haftet. Leider, es sind die Fälle häufig, wenn bei der Vermischung massel ihre Qualität verschlimmert wird. Infolge seiner kann "sastutschat" der Motor, da sich die Mischung unvereinbar massel im "Gelee" verwandelt.

Weder der Verkäufer, noch der Konsument wissen den Bestand des Zusatzes, die in den Ölen ist. Einige Öle «der einheimischen Herkunft» werden von "den Firmen" erzeugt, die nicht sogar die Anfangsgründe nach den Erdölprodukten haben. Manchmal werden von solchen "Experten" die durchgearbeiteten Öle (sogar ohne gehörige Regeneration) zur Produktion "waren-" verwendet. Dabei und die entsprechende Qualität. Deshalb die Räte anlässlich der Möglichkeit der Vermischung massel muss man sehr vorsichtig geben!

Keine "Reiniger" sind fähig, oktanowoje die Zahl des Benzins zu erhöhen. Dazu verwenden der spezielle Zusatz - die Antidetonatoren, die im Laufe der Herstellung des Benzins auf den Raffinerien ergänzen. Ein Grund der Detonation (des metallischen Klopfens in die Schubdauer) und der Glühzündung (die Fortsetzung der Arbeit des Motors bei der ausgeschalteten Zündung) kann der überflüssige Rußansatz in der Brennkammer sein.

Die Erhöhung der Kompression im System "bei der Einleitung einiger Zusätze" geschieht nicht auf Kosten von wjaskostnych des Zusatzes, da sie sie, und aus anderen Gründen nicht einschließen.

Das Kohlenoxid des Öls im alten Motor zu verringern und, die Kompression in den Zylinder auf Kosten von der Nutzung wyssokowjaskostnych massel zu erhöhen es ist unzweckmässig, da es nur zur vorübergehenden Verbesserung bringen wird. Im Folgenden wird die Reparatur des Motors teuerer umgehen.

Ein Grund der Klopfen des Motors ist sein Verschleiß. Deshalb wird die Reparatur mit der nachfolgenden Nutzung des hochwertigen Öls billiger umgehen. Man kann die Spielraüme von den Zusätzen "verringern", aber der Zweckmäßigkeit es ist nötig es sich zurechtzufinden, um dem Motor nicht zu schaden.

Etwas Wörter aus dem Anlass «schiffs- massel» und der Möglichkeit ihrer Nutzung in den Dieselfahrzeugmotoren.

Die speziellen Schiffsöle für die Dieselmotoren verhalten sich zur Gruppe JE, zum Beispiel, М-16Е30, М16Е60, vorbestimmt für die niedertourigen Dieselmotoren, die auf wyssokossernom den zähflüssigen Brennstoff arbeiten - Masut. Diese Öle haben die techniko-Betriebseigenschaften (die Kennziffern der Qualität), die sich von den Kennziffern unterscheidenden Qualitäten massel der Dieselfahrzeugmotoren, deshalb ihre Nutzung in den Dieselfahrzeugmotoren ist unmöglich. Es gibt die Schiffsöle der Gruppe D, zum Beispiel, М-10 ДЦЛ20, М-14ДЦЛ20, М-14ДЦЛ30, die in den Dieselmotoren verwendet werden, die auf wyssokossernom den Brennstoff arbeiten. Die Öle wasserdicht, haben die erhöhte alkalische Zahl und hoch solnost eben. Für die Dieselfahrzeugmotoren bringt es zum erhöhten Verschleiß, der sich mit der Zeit vom kostenlosen Öl decken kann. Das Öl М-16ДР für die Schiffsdiesel, die auf distilljatnom den Brennstoff mit der erhöhten Zähigkeit im Vergleich zur Zähigkeit auto- und dem Inhalt des Schwefels bis zu 0.5 % arbeiten, können in den Dieselfahrzeugmotoren im Sommer (für schwer last-, und nicht der Personenkraftwagen) verwendet werden.

Man muss sich zur Regel machen: das hochwertige dem Motor entsprechende Öl einer Marke zu verwenden (nach der Klassifikation nicht zu riskieren,) es mit solchem synthetisch (oder halbsynthetisch) dem Öl zu mischen. Der Motor dafür wird von der sicheren Arbeit danken. Kaufen Sie das Öl nicht privat, da es die Verpackung leicht ist, zu fälschen.

Das transmissionnoje Öl ist für die Anwendung in den Differentialen, den Getrieben, und die übrigen Knoten entwickelt, wo die Immunität zur Einwirkung der hohen Temperaturen gefordert wird.

Das Schmieren für die Komponenten des Fahrgestells und der Lager der Räder stellt das dicke Schmieren, das in den Knoten verwendet wird, unterworfen den erhöhten Belastungen und der Reibung, solchem wie die Lager der Räder, die Kugelstützen der Aufhängung, die Spitzen der Steuermänner tjag und kardannyje die Gelenke dar.

Das weiße Schmieren (ziatim) stellt das dicke Schmieren dar, das auf die kontaktierenden untereinander metallischen Oberflächen an den Stellen aufgetragen wird, wo es die Probleme mit der erhöhten Befeuchtung gibt. Es bleibt weich wie bei niedrig übrig, als auch bei den hohen Temperaturen, wird rasschischajetsja zu Wasser ausgewaschen.

Das Montageschmieren stellt das spezielle Schmieren dar, für die Anwendung unter den Bedingungen der hohen Drücke, enthält das Molybdän gewöhnlich und wird für das Pinseln der Knoten, die den erhöhten Belastungen unterworfen sind (solchem wie gründlich und schatunnyje die Lager und die Arbeitsvorsprünge der Fäustchen) vor dem ersten Start des Motors nach dem Abschluss der Generalüberholung verwendet.

Das silikonowyje Schmieren wird für den Schutz gummi-, plast-, vinyl- und nejlonowych der Komponenten verwendet.

Das Graphitschmieren dient für die Anwendung dort, wo das Öl in der Art der Probleme mit der Verschmutzung (zum Beispiel, in den Schlössern nicht verwendet sein kann). Der trockene Graphit schmiert die metallischen Details ausgezeichnet ein, die Einwirkung auf sie der Feuchtigkeit, der Säuren und der übrigen aggressiven Verschmutzungen verhindernd. Das Schmieren ist elektrodrahtgebunden verletzt den Kontakt in solchen Knoten, wie, zum Beispiel, das Zündschloß nicht.

Molibdensoderschaschtschije werden die durchdringenden Bestände für die Erleichterung otdawanija "prikipewschego" die Befestigungen, sowie für das Pinseln der Befestigung zur Vermeidung seiner Korrosion in der Zukunft verwendet.

Das teploprowodnaja Schmieren ist nicht elektrodrahtgebunden und dient für die Anlage der elektronischen Module der Zündung, von denen die intensive Ableitung der Wärme gefordert wird.

Germetiki

Germetik RTV ist am breitesten verwendet prokladotschnym germetikom. Wird aufgrund des Siliziums hergestellt, erstarrt in der Luft, gewährleistet die Kapselung, das Ankleben, ist wasserdicht, füllt die Defekte der Oberflächen aus, es bleibt elastisch übrig, wird zusammengepresst setzt sich, wird verhältnismäßig leicht abgenommen und wird in die Ergänzung tatsächlich zu allen Verlegungen auf den Knoten verwendet, wo die Temperaturen die mittleren Bedeutungen nicht übertreten.

Anaerobnyj germetik im Unterschied zu germetika RTV kann nicht nur in Ergänzung zu den Verlegungen, sondern auch für die Bildung diese verwendet werden. Es bleibt elastisch übrig, ist zur Einwirkung der Lösungsmittel standfest und gut füllt die Ungleichmäßigkeit der Oberflächen aus. Der Hauptunterschied von germetika RTV besteht in den Bedingungen des Erstarrens. Wenn germetik RTV beginnt, nach dem Treffen auf die Luft zu erstarren, so steht anaerobnyj germetik nur in der Abwesenheit der Luft auf. Es bedeutet, dass das Erstarren solcher germetika nur nach der Montage der Komponenten und des dichten Anpressens ihr Freund zum Freund geschieht.

Germetik für die Rohre und die Schnitzvereinigungen wird für die Kapselung schtuzernych der Vereinigungen der hydraulischen, pneumatischen und Vakuumlinien verwendet. Gewöhnlich wird aufgrund teflonbeschichtet kompaunda hergestellt und wird in Form von den Sprays, die in der Art von der Farbe der Flüssigkeiten oder in Form vom Band aufgetragen werden (FUM) geliefert.

Chimikalii

Antimitnehmend kompaund dient für die Warnung "prikipanija", der Korrosion, des Einkeilens und kalt priwariwanija die Befestigungen. Hochtemperatur- antimitnehmend germetiki werden auf der Grundlage medsoderschaschtschich oder des Graphitschmierens gewöhnlich hergestellt und werden in der Befestigung des Systems der Ausgabe und des Abschlußkollektors verwendet.

Anaerobnyje mitnehmend kompaundy dienen für die Verhinderung spontan otdawanija die Befestigungen unter der Einwirkung der Vibrationen und erstarren nur nach der Anlage in der Abwesenheit des Kontaktes mit der Luft. Mitnehmend kompaundy der mittleren Macht werden für die Fixierung der kleinen Befestigung (der Muttern, der Bolzen, der Schrauben) verwendet, die regelmäßig otdawaniju im Folgenden unterliegen. Wyssokomoschtschnyje kompaundy werden für die Blockierung der grossen Befestigung gewöhnlich verwendet, otdawanije der auf der regelmäßigen Grundlage nicht erzeugt wird.

Der Zusatz zum Öl dient für die Veränderung der chemischen Eigenschaften des Öls ohne Veränderung seiner Zähigkeit zwecks der Senkung der inneren Reibung im Motor. Es ist nötig zu bemerken, dass die Mehrheit der Firmen-Hersteller, die die motorischen Öle ausgeben, gegen die Nutzung irgendwelchen Zusatzes zu ihm benachrichtigen.

Der Zusatz zum Brennstoff erfüllt sofort etwas Funktionen, je nach der chemischen Verbindung. Gewöhnlich enthalten die Lösungsmittel, die zu die Schlussfolgerung der Schlacken und zu die Abnahme des Rußansatzes von den inneren Oberflächen und die Komponenten des Systems der Einspritzung des Brennstoffes und den Einlasstrakt beitragen. Außerdem trägt die derartige Anwendung des Zusatzes zur Entfernung der Kohlenablagerungen, die sich auf den Wänden der Brennkammern entwickeln bei. Zum Bestand einigen Zusatzes gehören die Stoffe, die für das Pinseln der Komponenten des Oberteiles des Kopfes der Zylinder dienen (des Klappenmechanismus, der Kolbenringe), andere tragen zur Entfernung des Kondensates von der Wände des Tanks bei.

Die Übrigen

Die Bremsflüssigkeit stellt den speziell entwickelten Bestand, fähig dar, der Einwirkung der hohen Temperaturen und der Drücke entgegenzustehen, die im Bremssystem entstehen. Es ist nötig den Kontakt der Bremsflüssigkeit mit den gefärbten Oberflächen des Autos und den offenen Grundstücken des Körpers nicht zuzulassen. Die Bremsflüssigkeit ist giftig. Es ist nötig die Bremsflüssigkeit in der dicht geschlossenen Verpackung zur Vermeidung des Treffens in sie der Feuchtigkeit (die Flüssigkeit sehr gigroskopitschna) und des Schmutzes zu halten.

Im Verlauf des Betriebes des Autos ergreift die Bremsflüssigkeit eine bestimmte Anzahl des Wassers aus der Luft. Der viel zu große Inhalt des Wassers in der Bremsflüssigkeit kann die Korrosion der Details des Arbeitsbremssystems schließlich herbeirufen. Außerdem wird dabei die Temperatur des Kochens der Bremsflüssigkeit wesentlich herabgesetzt.

Deshalb ist nötig es alle zwei Jahre die Bremsflüssigkeit zu tauschen!

Bei der sehr alten Bremsflüssigkeit ist möglich, bei der großen Belastung auf das Arbeitsbremssystem, das Entstehen pusyrkow ein Paar im System es. Es beeinflusst die Effektivität der Arbeit des Arbeitsbremssystems und dadurch auf die Sicherheit der Bewegung negativ.

Man muss nur die empfohlene Bremsflüssigkeit (die Spezifikation nach dem Standard der USA FMVSS 116 DOT 4) verwenden.

Der Leim für die Befestigung uplotnitelnych der Streifen der Karosserieöffnungen, wie aus seinem Namen klar ist, dient für die Befestigung uplotnitelnych der Streifen der Öffnungen der Türen, der Fenster und kryschek der Gepäckräume. Kann für die Fixierung der Elemente der inneren Ausstattung verwendet werden.

Der Rostschutzanstrich für den Boden des Autos stellt gudronoobrasnyj den Bestand dar, der auf der Erdölgrundlage hergestellt wird, und dient für den Schutzüberzug der metallischen Oberflächen, ihre Korrosion verhindernd. Außerdem erfüllt die Funktion der Schalldämmung des Salons.

Woski und werden die Polyrollen für den Schutz der gefärbten Oberflächen vor den Einwirkungen der Umwelt verwendet. Verschiedenen Typ der Farbe können die Nutzungen verschiedenen Typs woskow und der Polyrollen fordern. Zum Bestand einiger Polyrollen gehört der Schleif- oder chemische Zusatz, die für die Entfernung der äusserlichen Schicht der Oxyde dienen (das Verblassen) von den gefärbten Oberflächen der alten Autos. In letzter Zeit sind auf dem Markt verschieden nicht der das Wachs enthaltenden Polyrollen breit vorgestellt, zu deren Bestand eine Menge der chemischen Zusätze, solcher wie die Polymere oder die Stoffe auf der Kieselgrundlage gehört. Solche Polyrollen gewöhnlich werden leichter aufgetragen und halten sich ist gewöhnlich (wachs-) länger.