Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ Die Kupplung und die Antriebswellen
- Das Bremssystem
   Die allgemeinen Informationen
   Das System der Antiblockierung der Bremsen (ABS) - die allgemeinen Informationen und die Kodes der Defekte
   Prokatschka des Bremssystems
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bremslinien und der Schläuche
   Der Ersatz des Leistens der Scheibenbremsmechanismen der Vorderräder
   Die Abnahme und die Anlage der Bremsschuhe
   Der Ersatz der Bremsbeläge der Trommelbremsen
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Bremstrommel
   Die Abnahme, die Wiederaufbaureparatur und die Anlage der Supporte der Scheibenbremsmechanismen der Vorderräder
   Die Abnahme, die Bedienung und die Anlage der Radzylinder der Trommelbremsmechanismen der Hinterräder
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Dichtheit des Vakuumverstärkers der Bremsen
   Der Ersatz und die Prüfung der Vakuumpumpe des Servoantriebes des Bremsverstärkers (die Dieselmodelle)
   Die Regulierung des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage der Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen
   Der Ersatz des Sensors-Schalters der Bremslichter
   Das Ventil-Regler des Drucks in den hydraulischen Konturen der Bremsmechanismen der Hinterräder
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Abnahme und die Anlage der Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen

Der Mechanismus stojanotschnogo die Bremsen der Modelle Corsa und Tigra

1 — der Hebel stojanotschnogo die Bremsen
2 — Richtend des Taus
3 — Kurz (recht) das Tau

4 — der Kompensator
5 — Lang (link) das Tau
6 — die Verlängerung mit stoporom

Die Modelle Corsa und Tigra

Die rechte Seite (das kurze Tau)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie den Kompensator stojanotschnogo die Bremsen von torossa des Antriebes der Bremse aus. Dabei halten Sie von den Zange die Schnitzstange von proworatschiwanija fest Nehmen Sie nach draußen den Gummipuffer ab.

Das Abhalten der Schnitzstange

  1. Nehmen Sie das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen von der hinteren auf dem Balken richtenden Aufhängung ab.
  2. Nehmen Sie den rechten Bremsschuh (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Bremsschuhe ausgezogen).
  3. Nehmen Sie die Plastbuchse aus dem Bremsschild heraus und dehnen Sie das Tau aus.
  4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die linke Seite (das lange Tau)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Messen Sie und zeichnen Sie die Länge des Schnitzwerks des Kompensators des Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen auf Nehmen Sie den Gummipuffer ab und ziehen Sie den Kompensator heraus. Dabei halten Sie den Kompensator vom Schraubenschlüssel von proworatschiwanija fest.

Die Messung der Länge des Schnitzwerks des Kompensators

  1. Nehmen Sie den Thermoschutzschirm vom Dämpfer ab.
  2. Befreien Sie das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen von der Verlängerungsleitung (dem Zeiger) und schalten Sie es aus.

Die Befestigung des Taus stojanotschnogo die Bremsen zur Verlängerungsleitung

  1. Nehmen Sie das Tau aus der Halterung und richtend auf der hinteren Aufhängung heraus.
  2. Nehmen Sie den linken Bremsschuh (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Bremsschuhe ausgezogen).
  3. Nehmen Sie die Plastbuchse aus dem Bremsschild heraus und dehnen Sie das Tau aus.
  4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Sie folgen, damit die Länge des Schnitzwerks des Kompensators der bei der Abnahme aufgezeichneten Bedeutung entsprach.

Das Modell Combo

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Bremstrommel (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Bremsschuhe ausgezogen).
  2. Geben Sie die Befestigung des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase im Raum des Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen zurück.
  3. Nehmen Sie den Thermoschutzschirm vom Boden ab.
  4. Geben Sie die Mutter (den Zeiger) des Kompensators stojanotschnogo die Bremsen zurück.

Die Mutter des Kompensators stojanotschnogo die Bremsen

  1. Nehmen Sie die Taus aus den Richtenden heraus.

Die Extraktion der Taus aus den Richtenden

  1. Nehmen Sie die Plastbüchse von der Halterung ab. Otognite ein wenig richtend des Taus (des Zeigers) auf dem Boden und den hinteren Federn der Aufhängung nehmen Sie das Tau eben ab.

Die Plastbüchse

  1. Drücken Sie vorwärts den Hebel stojanotschnogo die Bremsen auf dem Bremsleisten und nehmen Sie das Tau ab.

Die Abnahme des Taus

  1. Nehmen Sie die Plastbuchse aus dem Bremsschild heraus und dehnen Sie das Tau aus.
  2. Stellen Sie das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen in der Rückreihenfolge fest und regulieren Sie es.