Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   Die allgemeinen Informationen
   + die Vorderachsfederung
   + die Hintere Aufhängung
   - Die Lenkung
      Die Abnahme und die Anlage des Steuerluftzuges
      Die Abnahme und die Anlage der Spitze des Steuerluftzuges
      Die Abnahme und die Anlage des Behälters der Flüssigkeit GUR
      Die Entfernung der Luft des hydraulischen Traktes GUR
      Die Abnahme und die Anlage der Pumpe GUR
      Die Winkel der Anlage der Räder
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Abnahme und die Anlage der Spitze des Steuerluftzuges

In den Spitzen der Steuermänner tjag naresana wie recht, den Strom und das linke Schnitzwerk.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bezeichnen Sie die Lage der Vorderräder in Bezug auf ihre Naben, damit man das ausgeglichene Rad möglich war dann, in seine vorige Lage feststellen. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Rads auf dem auf der Erde stehenden Auto heraus. poddomkratte peredok das Auto, stellen Sie es auf die Stützen fest und nehmen Sie die Vorderräder ab.
  2. Geben Sie die Mutter der Befestigung der Spitze des Steuerluftzuges zur Wendefaust zurück. Die Spitze nehmen Sie mit Hilfe des gewöhnlichen Abziehers oder des Instruments OPEL KM-507 ab.

Die Abnahme der Spitze des Steuerluftzuges

  1. Messen Sie die Länge (die 1) Spitzen des Steuerluftzuges und zeichnen Sie die bekommene Bedeutung auf.

Die Länge (1) Spitzen des Steuerluftzuges

Auf den Modellen ohne GUR soll die Länge (1) 174 ± 6 mm, und auf den Modellen mit GUR - 163 ± 6 mm bilden.

  1. Geben Sie die Kontermutter zurück und ziehen Sie die Spitze heraus.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nawernite die Spitze bis zum Erhalten der aufgezeichneten Bedeutung.
  2. Stellen Sie die Spitze des Steuerluftzuges auf die Wendefaust fest und ziehen Sie neu samokontrjaschtschujussja die Mutter (1) mit der Bemühung 35 Nm fest.

Die Mutter der Spitze des Steuerluftzuges

  1. Prüfen Sie und falls notwendig regulieren Sie die Konvergenz der Vorderräder.
  2. Ziehen Sie die Kontermutter der Spitze mit der Bemühung 50 Nm fest.
  3. Stellen Sie die Vorderräder fest so, dass die Zeichen übereingestimmt haben, die bei der Abnahme aufgetragen sind. Senken Sie das Auto und ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Räder mit der Bemühung 110 Nm fest.