Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   Die allgemeinen Informationen
   + die Vorderachsfederung
   + die Hintere Aufhängung
   - Die Lenkung
      Die Abnahme und die Anlage des Steuerluftzuges
      Die Abnahme und die Anlage der Spitze des Steuerluftzuges
      Die Abnahme und die Anlage des Behälters der Flüssigkeit GUR
      Die Entfernung der Luft des hydraulischen Traktes GUR
      Die Abnahme und die Anlage der Pumpe GUR
      Die Winkel der Anlage der Räder
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Entfernung der Luft des hydraulischen Traktes GUR

Die Luft aus dem hydraulischen Trakt GUR ist nötig es nach dem Öffnen des Traktes zu entfernen.

Die Pumpe GUR soll trocken nicht arbeiten.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Beim angehaltenen Motor nehmen Sie den Deckel des Behälters ab.
  2. Füllen Sie den Behälter bis zur unteren Notiz (die 2) Angegebene Notiz aus es entspricht der Temperatur der Flüssigkeit der +20 Hagel.

Die Notizen auf schtschupe des Niveaus der Flüssigkeit GUR

  1. Starten Sie den Motor und gestatten Sie ihm, auf den unbelasteten Wendungen zu arbeiten. Drehen Sie das Steuerrad zwei Male auf den Winkel den 45 Hagel in beide Seite und dann zwei Male von der Stütze bis zum Anschlag um.
  2. Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit und falls notwendig dolejte die Flüssigkeit bis zur unteren Notiz auf schtschupe im Deckel des Behälters. Beim erwärmten Motor kann das Niveau der Flüssigkeit bis zur oberen Notiz auf schtschupe gehen.
  3. Falls notwendig korrigieren Sie das Niveau der Flüssigkeit GUR, doliwaja die frische Flüssigkeit, die in den Spezifikationen angegeben ist, den kleinen Portionen.
  4. Schließen Sie den Deckel des Behälters.