Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Der Abgang der Komponenten der Karosserie und den Boden des Autos
   Der Abgang der Vinylelemente der Ausstattung
   Der Abgang des Bezugs und der Teppichdeckungen des Salons
   Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosseriepaneele
   Die Reparatur der ernst beschädigten Karosseriepaneele
   Die Bedienung der Schlingen und der Schlösser des Autos
   Der Ersatz wind- und der übrigen fixierten Gläser
   Die Abnahme und die Anlage der Lasche und der tragende Balken der Stoßstangen
   Die Abnahme und die Anlage des dekorativen Gitters des Heizkörpers (das Modell von 03.1997 wyp.)
   Die Abnahme und die Anlage lokera des Radbogens
   Die Abnahme und die Anlage des Paneels der Verkleidung der Windschutzscheibe
   Die Abnahme und die Anlage der Motorhaube
   Der Ersatz der Schlingen der Motorhaube
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels
   Der Ersatz der Lasche des hinteren Radbogens (das Modell Corsa und Combo)
   Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Türen
   Die Abnahme und die Anlage des Glases der Vordertür
   Die Abnahme und die Anlage des Glases der Hintertür (das Modell Corsa)
   Die Abnahme und die Anlage des Scheibenhebers
   Die Abnahme und die Anlage des äusserlichen Griffes der Tür
   Die Abnahme und die Anlage des Zylinders des Schlosses der Vordertür
   Die Abnahme und die Anlage des Schlosses der Tür
   Der Schutz vor dem Erfrieren der Schlösser und der Verdichtungen
   Die Abnahme und die Anlage des äusserlichen Spiegels und des e/Motors seines Antriebes
   Die Abnahme und die Anlage des Körpers des äusserlichen Spiegels
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Tür
   Die Abnahme und die Anlage der Tür sadka (das Modell Corsa und Tigra)
   Die Abnahme und die Anlage des Schlosses der Tür sadka (das Modell Corsa und Tigra)
   Die Abnahme, die Anlage, die Auseinandersetzung und die Montage des äusserlichen Griffes und des Zylinders des Schlosses der Tür sadka (das Modell Corsa)
   Natjaschitel des Sicherheitsgurtes
   Die Sicherheitsmaßnahmen bei der Anrede mit notvoll prednatjaschitelem des Sicherheitsgurtes und dem Seitenairbag
   Die Abnahme und die Anlage des Vordersitzes
   Die Abnahme und die Anlage des Rücksitzes
   Die Abnahme und die Anlage der zentralen Konsole
   Die Abnahme und die Anlage der Seitenverkleidung noschnogo des Brunnens des Vorderpassagiers
   Die Abnahme und die Anlage des Gepäckkastens
   Die Abnahme und die Anlage des inneren Spiegels und die Anlage der Platte seiner Befestigung
   Die Abnahme und die Anlage des Paneels der Geräte
   Das sdwischnaja Paneel des Dachs
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Abnahme und die Anlage des inneren Spiegels und die Anlage der Platte seiner Befestigung

Die Abnahme und die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Gründung des Spiegels nach oben von der Platte für seine Befestigung ab.

Trennen Sie den Spiegel von seinem Kugelkopf nicht ab. Wenn es geschehen ist, nehmen Sie die Gründung ab und legen Sie den Spiegel in der umgewandten Lage auf die flache Oberfläche. Schmieren Sie den Kugelkopf mit dem Schmieren ein und drücken Sie mit Hilfe hölzern bruska in kugel- podpjatnik die Spiegel ein.

  1. Stellen Sie den Spiegel bis zum Anschlag in die Platte seiner Befestigung ein.

Die Anlage der Platte der Befestigung des Spiegels

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Reinigen Sie das Glas im Raum der Anlage vom Reiniger für setok, zum Beispiel, OPEL 1759201.
  2. Beschränken Sie den Bezirk der Anlage vom Klebeband entsprechend der Begleitillustration.

Die Beschränkung des Bezirkes der Anlage der Platte der Befestigung des Spiegels
A — 50 mm
B — das Zentrum des Glases

  1. Säubern Sie die geklebte Oberfläche der Platte vom Schmirgelpapier der Körnigkeit Р100 und reinigen Sie.
  2. Mischen Sie dwuchkomponentnyj den Leim, zum Beispiel, OPEL 1504803 (90295281) und tragen Sie von seiner Schicht von der Dicke ungefähr 1 mm auf die Platte auf.

Eine Bedingung des Anklebens ist die Temperatur der Umwelt ungefähr +20 Hagel.

  1. Stellen Sie die Platte an das Glas heran und legen Sie von ihrem Klebeband fest.
  2. Durch 80 Minen erstarrt der Leim und auf die Platte kann man den Spiegel feststellen.

Mittels des Erwärmens der Stelle des Zusammenklebens vom Haartrockner die Zeit des Erstarrens des Leims kann man verringern. Die Temperatur des Erwärmens der Stelle des Zusammenklebens soll +80 Hagel nicht übertreten.