Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ Die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
- Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
   Das Paneel der Geräte
   Das Datendisplay
   Die zusätzlichen elektronischen Geräte
   Der Zugang, der Schutz
   Die Beleuchtung des Salons
   Die Elemente der Systeme der Sicherheit des Autos
   Die Ausrüstung des Salons
   Der Komfort
   Die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Das Datendisplay

Auf den Bildschirm bei der aufgenommenen Zündung wird die Indikation der Bedeutungen der Zeit und der Temperatur der äusserlichen Luft, das Datum oder die Daten des gewählten Radiosenders, sowie die Informationen des Autotelefons (bei der entsprechenden Komplettierung) herausgeführt.

Das dreifunktionale Datendisplay der Modelle, die nicht mit dem Autotelefon bestückt sind
Das dreifunktionale Datendisplay der Modelle, die mit dem Autotelefon bestückt sind

Die Helligkeit des Bildschirmes auf den Modellen ohne Autotelefon wird mit Hilfe des selben Potentiometers reguliert, die die Intensität der Einblendung der Geräte reguliert wird; die Helligkeit des Bildschirmes auf den Modellen mit dem Autotelefon wird nicht reguliert.

Bei der ausgeschalteten Zündung die laufenden Informationen (die Zeit, das Datum, kann die Temperatur der äusserlichen Luft) auf den Bildschirm mittels des kurzzeitigen Druckes auf eine zwei verwaltender Schaltflächen, die neben dem Bildschirm gelegen sind auf 15 Sekunden herausgeführt sein.

Nach der Störung im Bordnetz einer Ernährung des Autos werden die früher aufgezeichneten Daten gewaschen. Nach der Wiederherstellung einer Ernährung wird das Display für der zwei Minute ins Regime der Anlage des Datums und der Zeit automatisch umgeschaltet. Bei Vorhandensein vom Signal der Zeit nach RDS wird das Display der Modelle, die mit dem Autotelefon ausgestattet sind, das Datum und die Zeit automatisch feststellen. Andernfalls stellen Sie das Datum und die Zeit fest ist selbständig.

Die Indikation der Temperatur der äusserlichen Luft

Das Thermometer reagiert auf die Senkung der Lufttemperatur sofort, und auf die Erhöhung – mit einiger Verspätung. Seien Sie vorsichtig: wenn das Thermometer etwas Grad höher als Null vorführt, kann auf dem Weg schon das Glatteis sein.

Für die Warnung vor dem Risiko der Vereisung des Weges bei der Senkung der Temperatur der äusserlichen Luft bis zur Bedeutung daneben 3 Hagel blinzelt die Indikation im Laufe von den etwa 20 Sekunden.

Ein Signal der Störung in der Arbeit des Systems ist die Schlussfolgerung auf den Bildschirm der Aufschrift «– . - °s", oder des Symbols F - vertreiben Sie das Auto auf die Station der Instandhaltung Opel.

Die Anlage des Datums und der Zeit

Die Handanlage

Werden den Radioapparat aufnehmen. Die Anlage wird mit Hilfe zwei Schaltflächen und, gelegen rechts vom Display erzeugt:

  1. Im Laufe von den daneben 2 Sekunden halten Sie gedrückt die Schaltfläche fest , - soll beginnen, die Aussage des Tages der Woche zu blinzeln;
  2. Mit Hilfe der Schaltfläche erzeugen Sie die Anlage des Tages der Woche;
  3. Mit Hilfe der Schaltfläche gehen Sie zur Anlage der Aussage des Monats über;
  4. Von der Schaltfläche korrigieren Sie die Aussage;
  5. Gehen Sie zur Anlage der Aussage des Jahres über;
  6. Korrigieren Sie die Aussage;
  7. Gehen Sie zur Anlage der Uhrzeit über;
  8. Korrigieren Sie die Aussage;
  9. Gehen Sie zur Anlage der Aussage der Minuten über;
  10. Korrigieren Sie die Aussage;
  11. Der Start der Stunden (mit dem Rücksetzen des Abzählens der Sekundenaussagen).

Falls notwendig nur die richtige laufende Zeit festzustellen, halten Sie die Schaltfläche fest , bis beginnen wird, die Uhrzeit oder der Minuten zu blinzeln.

Die automatische Anlage

Auf den Modellen, ausgestattet vom Autotelefon, können die laufende Zeit und das Datum automatisch beim Eingang auf den Radioapparat des Signals des Systems der Radiodaten (RDS) festgestellt werden.

Der Eingang ins Regime der automatischen Anlage der Zeit nach dem Signal RDS wird auf folgende Weise erzeugt:

  1. Im Laufe von den daneben 2 Sekunden halten Sie gedrückt die Schaltfläche fest , - sollen die Stunden ins Regime der Abstimmung übergehen.
  2. Zweimal drücken Sie auf die Schaltfläche , - soll beginnen, die Aussage des Jahres zu blinzeln;
  3. Halten Sie die Schaltfläche gedrückt im Laufe von den daneben 3 Sekunden fest, bis am Bildschirm in probleskowom den Regime das Piktogramm beleuchtet werden wird es wird die Aufschrift "RDS TIME» (nicht erscheinen die Aussage des Jahres soll fortsetzen, zu blinzeln);
  4. Vom Druck der Schaltfläche erzeugen Sie den Einschluss oder die Ausschaltung des Regimes der automatischen Anlage der Zeit: RDS TIME 0 - ausschalten; RDS TIME 1 - einschl.;
  5. Für den Ausgang aus dem Regime der Anlage drücken Sie die Schaltfläche dreimal .