Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos

Die Intaktheit des Funktionierens des Pultes wird vom Leuchten der in ihn eingebauten Leuchtdiode bestätigt. Für das Aufmachen der Tür nach der Abnutzung der Türaktivatoren schlürfen Sie für den Griff einfach. Die Verriegelung der Türen wird mittels des Druckes auf die Schaltfläche erzeugt.



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ Die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
- Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
   Das Paneel der Geräte
   Das Datendisplay
   Die zusätzlichen elektronischen Geräte
   Der Zugang, der Schutz
   Die Beleuchtung des Salons
   Die Elemente der Systeme der Sicherheit des Autos
   Die Ausrüstung des Salons
   Der Komfort
   Die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Der Zugang, der Schutz

Die Schlüssel

Der Schlüssel ist ein Bestandteil des elektronischen Systems der Blockierung des Starts des Motors. Die Ersatzschlüssel, die in der Vertreterabteilung des Unternehmens Opel bestellt sind, garantieren das störungsfreie Funktionieren des elektronischen Systems der Blockierung des Starts des Motors.

Die Nummern der Schlüssel werden in der Begleitunterlage auf das Beförderungsmittel bezeichnet

Sie bewahren den Ersatzschlüssel an der sicheren Stelle.

In den Kopf des Schlüssels ist der Mikrochip aufgebaut, mittels dessen die automatische Abschaltung des Systems immobilisazii des Motors erzeugt wird. Beim Verlust des Schlüssels wenden Sie sich an die Vertreterabteilung des Unternehmens Opel.

Bei der Benutzung des ausgestatteten Mikrochips folgt der Schlüssel einige besondere Methoden der Vorsicht zu beachten:

  1. Beim Start des Motors folgen Sie, damit der Ring des Anhängers und andere metallische Gegenstände den Plastkopf des Schlüssels nicht anrührten;
  2. Lassen Sie den Kontakt des Schlüssels zur Triebwerkanlasszeit mit anderen vom Mikrochip ausgestatteten Schlüsseln, in die der integrierte Schaltkreis mit dem Sendeempfangsgerät (einschließlich mit den Schlüsseln von anderen Autos bestimmt ist) nicht zu;
  3. Biegen Sie den Kopf des Schlüssels nicht und bemühen Sie sich, den Schlüssel die Stossbelastungen nicht unterzuziehen;
  4. Unterbringen Sie den Kopf des Schlüssels in irgendwelche Schutzkappen, fähig nicht, den Durchgang der Signalimpulse zu behindern;
  5. Ziehen Sie den Schlüssel eine langwierige Einwirkung der hohen Temperatur und der geraden Sonnenstrahlen nicht unter;
  6. Sie halten den Schlüssel trocken, lassen Sie seinen Kontakt mit dem Wasser und anderen Flüssigkeiten nicht zu;
  7. Geben Sie den Schlüssel unweit der Quellen der elektromagnetischen Ausstrahlung nicht ab.

Das Aufschließen und die Verriegelung der Türen vom Schlüssel außen des Autos

Für das Aufschließen des Autos folgt vom Schlüssel außen das Auto den Schlüssel ins Schloss der Tür einzustellen und, es in der entsprechenden Richtung umzudrehen, dann, für den Griff zu schlürfen.

Das Aufschließen und die Verriegelung der Türen außen des Autos

Die Verriegelung der Türen von innen

Die Verriegelung der Türen wird mittels utapliwanija der Tastenschalter der Blockierung der Schlösser, die oben in die unteren Ränder der Fensteröffnungen eingebaut sind von innen erzeugt.

Die zusätzliche Blockierung der Schlösser der Hintertüren

Die zusätzliche Blockierung ist zwecks der Warnung des zufälligen Aufschließens der Hintertüren des Autos von den auf des Rücksitzes beförderten Kindern vorgesehen.

Öffnen Sie die Tür und übersetzen Sie den Hebel in die untere Lage, - nach sachlopywanija kann die Tür nur außen geöffnet sein.

Die Aktivierung der zusätzlichen Blockierung des Schlosses der Hintertür

Das Fernsteuerpult

Das Pult DU ist in den Kopf des Schlüssels eingebaut und lässt zu, das Funktionieren des einheitlichen Schlosses (die Tür und ljutschok saliwnoj die Hälse des Benzintanks) und protiwougonnoj die Signalisierungen zu verwalten.

Die Verwaltung von den Aktivatoren der Schlösser

Die Weite der Handlung des Strahlers des Pultes DU bildet neben 3 Metern und kann infolge der Einwirkung der verschiedenen Störungen verringert werden.

Beim Aufschließen der Türen mit Hilfe des in den Kopf aufgebauten Schlüssels des Pultes DU, richten Sie die Hand mit dem in ihr zugedrückten Schlüssel auf das Auto und drücken Sie auf die Schaltfläche.

Vermeiden Sie das Treffen auf das Pult DU der Feuchtigkeit, bemühen Sie sich, seine geraden Sonnenstrahlen nicht zu affizieren!

Die Absagen der Abnutzung der Aktivatoren des einheitlichen Schlosses auf Befehl vom Pult DU können sich mit einigen Gründen klären:

  1. Es ist die Weite der Handlung des Pultes übertreten, - wiederholen Sie den Versuch von der mehr Kurzstrecke;
  2. Es ist das innere Element einer Ernährung des Pultes entladen, - ersetzen Sie die Batterie;
  3. Es ist die Synchronisation des Strahlers mit der Emfangseinrichtung infolge der häufigen Nutzung des Pultes von der übermäßig großen Entfernung verletzt, - erfüllen Sie die nochmalige Synchronisation;
  4. Der Versuch, die nochmalige Aktivierung der Schlösser nach dem übermäßig kurzen Zeitraum zu erzeugen, - warten Sie nicht weniger als 30 Sekunden ab, dann wiederholen Sie den Versuch;
  5. Es sind die aktiven Störungen vorhanden, die mit dem Funktionieren nach der Nähe der Quelle der mächtigen Radiostrahlung verbunden sind, - wiederholen Sie den Versuch von der kürzeren Entfernung, notfalls otoprite die Tür mit Hilfe des Schlüssels.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Im Falle der Absage gelten Sie auf folgende Weise:
  1. Beim Aufschließen der Tür drehen Sie den Schlüssel im Schloss der Tür in der Richtung um Und, den Punkt des Widerstands überwunden, dann geben Sie es in die senkrechte Lage zurück.
  2. Bei der Verriegelung, - in der Richtung In bis zum Anschlag umzudrehen, dann in die Ausgangslage zurückzugeben.

Die Ordnung der Handlungen bei den Absagen der Abnutzung der Aktivatoren des einheitlichen Schlosses auf Befehl vom Pult DU

Der Ersatz des Elementes einer Ernährung

Wenn die Weite der Handlung des Pultes der fernbetätigen Einrichtung der Verwaltung sinkt, ist nötig es den Ersatz des Elementes einer Ernährung zu erzeugen.

Durch die spezielle Öffnung poddente die Klinke der Fixierung des Pultes DU vom kleinen Schraubenzieher.

Otpuskanije des Riegels der Befestigung des Pultes DU

Trennen Sie das Pult vom Schlüssel ab, öffnen Sie seinen Deckel und erzeugen Sie den Ersatz des Elementes einer Ernährung.
Das Aufmachen des Deckels des Pultes
Der Ersatz des Elementes einer Ernährung

Als ersetzbar verwenden Sie das Element des selben Typs, wie was ins Pult früher bestimmt war. Verfolgen Sie die Beachtung der Polarität des ersetzbaren Elementes.

Der Ersatz des Elementes einer Ernährung soll im Laufe von 3 Minuten nach dem Aufmachen des Deckels des Pultes erzeugt sein, man muss die nochmalige Synchronisation des Strahlers und des Empfängers andernfalls erzeugen

Die Synchronisation des Strahlers und des Empfängers der Einrichtung der Fernsteuerung

Bei den Verstößen der Intaktheit des Funktionierens der Einrichtung der Fernsteuerung (der Ersatz der Batterie des Schlüssels dauerte mehr 3 Minen, oder wenn der Sender blockiert war) ist nötig es seine nochmalige Synchronisation zu erzeugen: werden die Zündung einschalten, - wird sich im Laufe von 30 Sekunden das System im Regime der Synchronisation befinden; kurzzeitig drücken Sie jede der Schaltflächen des in den Kopf eingebauten Schlüssels des Pultes DU. Der erfolgreiche Abschluss des Prozesses der Synchronisation wird von der einmaligen Abnutzung der Aktivatoren der Türschlösser bestätigt.

Der Schalter der Zündung/Schlosses der Blockierung der Steuerspalte

Das Zündschloß ist rechts auf der Steuerspalte gelegen. Der Schlüssel kann im Schloss eine vier Lagen einnehmen

Die Lagen des Zündschlosses

0 — LOCK (die Blockierung)
I — ACC (stojanotschnoje)
II — ON (die Zündung)
III — START (der Start)

Die Lage «0» - die Blockierung

ljutsch kann ins Schloss eingeführt sein oder ist von ihm nur in der gegebenen Lage herausgezogen. Bei der Wendung des Zündschlüssels aus der Lage «0» in die Lage «I» geschieht rasblokirowanije der Steuerspalte. Um den Schlüssel aus der Lage «I» in die Lage «0» umzudrehen, muss man vorläufig ein wenig auf ihn drücken, im Schloss ein wenig versenkt. Außerdem ist auf den Modellen, ausgestattet von der automatischen Transmission, eine zusätzliche Bedingung der Lösung des Starts die obligatorische Übersetzung des Hebels des Selektors in die Lage "R".

Die Blockierung der Steuerspalte verwirklicht sich automatisch beim Versuch, das Steuerrad nach der Extraktion des Schlüssels aus dem Zündschloß umzudrehen.

Die Blockierung der Steuerspalte bringt der Unmöglichkeit manchmal, den Schlüssel im Zündschloß umzudrehen. In solcher Situation ist nötig es ein wenig das Steuerrad zu dieser oder jener Seite umzudrehen (zwecks der Abnahme der Belastung), den Schlüssel im Schloss gleichzeitig umdrehend.

Keinesfalls ziehen Sie den Schlüssel aus dem Schloss aus dem Zündschloß während der Bewegung heraus! Es wird zur Blockierung der Steuerspalte und dem Verlust der Kontrolle über der Verwaltung unvermeidlich bringen. Nehmen Sie den Schlüssel aus dem Schloss nur nach der vollen Unterbrechung des Autos heraus!

Die Lage «I» - stojanotschnoje

In der gegebenen Lage des Zündschlüssels wird die Möglichkeit des Funktionierens der Hilfskonsumenten der Elektroenergie (das Audiosystem, prikuriwatel, den Lüfter des Heizkörpers, die Scheibenwischer usw.) gewährleistet.

Die Lage «II» - die Zündung ist aufgenommen

Der Zündschlüssel befindet sich in der gegebenen Lage ständig während der Bewegung des Autos, sowie bei der Arbeit des Motors auf den unbelasteten Wendungen. Gleichzeitig wird eine elektrische Ernährung aller Systeme und der zusätzlichen auf das Auto bestimmten Ausrüstung gewährleistet. Bei der Wendung des Schlüssels aus der Lage «I» zur Lage «II» gehören einige aus gelegen auf dem Geräteschild des Autos der Kontrolllampen kurzzeitig, die Intaktheit des Funktionierens der entsprechenden Kontrollsysteme bestätigend.

Bei der entsprechenden Komplettierung bei der Wendung des Schlüssels in die Lage «II» geschieht der automatische Einschluss des Lichtes der Scheinwerfer.

Die Lage «III» - der Start

Bei der Wendung des Schlüssels in diese Lage geschieht der Einschluss des Starters. Nach der Verwirklichung des Starts des Motors ist nötig es den Schlüssel zu entlassen, und er wird in die Lage «II» automatisch zurückkehren.

Wenn das Auto vom System immobilisazii ausgestattet ist, so wird der Start des Motors, wenn protiwougonnaja das System die Codas des Schlüssels nicht identifiziert gesperrt sein.

Das System immobilisazii des Motors

Zur Standardkomplettierung protiwougonnoj die Systeme einiger Modelle kann die Einrichtung immobilisazii des Motors (einfacher - immobilisator) gehören. Die Einrichtung dient für die Verhinderung der Versuche des unbefugten Starts des Motors und ist wirksam protiwougonnym vom Mittel, das Auto vor den Entführern schützend.

Zum Kopf der Schlüssel der Modelle, ausgestattet vom System immobilisazii des Motors, gehört der Mikrochip, der die Abschaltung immobilisujuschtschego den Motor protiwougonnogo die Einrichtung erzeugt.

Die Beschädigung des Mikrochips kann zum Verlust der Möglichkeit der Verwirklichung des Starts des Motors bringen! Lassen Sie das übermäßige Erwärmen der Schlüssel nicht zu, geben Sie sie für lange Zeit unter der Einwirkung der geraden Sonnenstrahlen nicht ab; bemühen Sie sich, die Schlüssel nicht zu verlieren, auf ihnen die schweren Gegenstände nicht zu legen; vermeiden Sie die Einwirkung der Feuchtigkeit, namokschi den Satz reiben Sie nassucho vom weichen Stoff akkurat ab.

Die ersetzbaren Elemente einer Ernährung zum Mikrochip sind nicht vorgesehen, - unternehmen Sie die selbständigen Versuche keinesfalls, den Kopf des Schlüssels zu ordnen!

Der Motor ausgestattet immobilisatorom des Autos kann nur mit Hilfe des den eingebauten Mikrochip ausgestatteten Zündschlüssels gestartet sein. Im Mikrochip ist der spezielle Kode chiffriert, und protiwougonnaja erzeugt das System die Abschaltung der Blockierung nur im Falle seines Erkennens. Der Versuch des Starts des Motors mit Hilfe jedes Schlüssels oder des Nachschlüssels bringt zur Abschaltung der Kette des Starts des Motors.

Beim Einschluss der Zündung (der Zündschlüssel werden in die Lage «II» umdrehen) flammt die Kontrolllampe der Defekte (MIL) auf etwas Sekunden auf, dann erlischt (siehe hat das Paneel der Geräte) ausgezogen. Das Blinzeln des Indikators sagt darüber, dass das System die Codas des Schlüssels nicht identifizierte. In diesem Fall muss die Zündung (der Schlüssel - in die Lage «0») abstellen und, den Schlüssel aus dem Schloss herauszunehmen, dann, den Versuch zu wiederholen.

Es existiert die Wahrscheinlichkeit der Neoerkenntnis vom System des Kodes des Schlüssels, der sich im Zündschloß befindet, wenn sich in der Nähe irgendwelcher andere Schlüssel mit dem eingebauten Mikrochip befinden. Für die sichere Identifizierung des Kodes ist beraten, jeden Schlüssel im abgesonderten Bündel zu halten.

Wenn das System nochmalig verzichtet, den Kode des Schlüssels zu identifizieren, wenden sich auf die Station der Instandhaltung des Unternehmens-Herstellers des Autos.

Unternehmen Sie die Versuche nicht, irgendwelche Änderungen und die Ergänzungen an die Konstruktion immobilisatora vorzunehmen. Es kann das normale Funktionieren der elektronischen Systeme des Autos verletzen und, seine ungesteuert machen.

Im Falle des Verlustes des Schlüssels und der Unmöglichkeit des Starts des Motors, wenden sich auf HUNDERT Opel.

Der Einschluss/Abschaltung protiwougonnoj die Signalisierungen

Die protiwougonnaja Signalisierung mit der unabhängigen Stromquelle ermöglicht die Arbeiten der Sirene bei abgeschaltet batareje. Bei der Durchführung der Arbeiten, die die Abschaltung der Batterie fordern, schalten Sie die Signalisierung im Voraus ab. Dazu werden aufnehmen und werden die Zündung abstellen und im Laufe von den nicht mehr 15 Sekunden schalten Sie die Batterie ab.

Der Einschluss

Die protiwougonnaja Signalisierung gewährleistet die Kontrolle der Versuche des Aufschließens der Motorhaube und aller Türen. Außer ihm, zur Komplettierung des Systems gehört der Sensor des Umfanges innerhalb des Salons. Außerdem werden die Versuche der Nutzung des Zündschlosses abgesondert gesperrt. Es ist die Möglichkeit der Abschaltung des Sensors des Umfanges des Salons vorgesehen, was zulässt im verschlossenen Wagen der Kinder und der Haustiere abzugeben. Für die Abschaltung des Sensors werden die Zündung abstellen und versenken Sie den Tastenschalter neben der Hauptsache salonnogo der Lampe - auf 10 Sekunden soll die Kontrollleuchtdiode protiwougonnoj die Signalisierungen aktiviert werden. Weiter, im Laufe von 10 Sekunden ist nötig es die Türen zu verschließen und, die Signalisierung zu aktivieren.

Die Abschaltung des Sensors des Umfanges des Salons

Verfolgen Sie, damit die Motorhaube und der Deckel des Gepäckraumes bis zur Ausschaltung des Sensors auch verschlossen waren. Bei der Abnutzung der Signalisierung reiht sich die Sirene ein, und beginnen, die Register der Wendungen zu blinzeln.

Die Aktivierung protiwougonnoj die Signalisierungen wird von der Abnutzung aufgebaut ins Paneel der Geräte unmittelbar unter dem Schalter der Alarmanlage swetodiodareschim die Funktionieren der Leuchtdiode begleitet lässt zu, folgend den Informationen über den Zustand der kontrollierten Elemente zu bekommen:

  • Im Laufe von den ersten 10 Sekunden nach der Aktivierung der Signalisierung:
  • Später 10 Sekunden nach der Aktivierung der Signalisierung:

    Die Lage der Leuchtdiode protiwougonnoj die Signalisierungen

    Im Falle des Verstoßes der Intaktheit des Funktionierens protiwougonnoj die Signalisierungen vertreiben Sie das Auto auf HUNDERT Opel.

    Für die Aktivierung protiwougonnoj die Signalisierungen verschließen Sie die Fahrtür, den Schlüssel in die Lage A1 umgedreht, dann geben Sie im Laufe von 10 Sekunden den Schlüssel in die senkrechte Lage zurück und drehen Sie es in die Lage A2 Pri die Nutzung des Pultes DU im Laufe von 10 Sekunden nach der Verriegelung der Schlösser nochmalig um drücken Sie auf die Schaltfläche des Aufschließens der Türen. Bei der Komplettierung des Autos mechanisch protiwougonnoj vom System mit dem einheitlichen Schloss für die Aktivierung des Systems übersetzen Sie den Schlüssel in die Lage A2.

    Die Aktivierung protiwougonnoj die Signalisierungen

    Die Abschaltung

    Die Abschaltung protiwougonnoj die Signalisierungen geschieht automatisch beim Aufschließen der Türen des Autos mit Hilfe des Schlüssels oder vom Pult DU (wenden sich auch zur Begleitillustration)

    Die Handlungen mit dem Schloss der Tür sadka beeinflussen den Zustand protiwougonnoj die Signalisierungen nicht.

    Das Aufschließen und die Verriegelung der Tür sadka

    Die allgemeinen Regeln der Benutzung des Schlosses

    Für die Verriegelung des Gepäckraumes drehen Sie den Schlüssel im Schloss seines Deckels in die senkrechte Lage die Horizontale Lage des Zylinders des Schlosses um entspricht otpertomu dem Zustand des Deckels.

    Die Verriegelung des Deckels des Gepäckraumes

    Bei der horizontalen Lage des Zylinders wird die Aktivierung des Schlosses der Tür sadka gleichzeitig mit der Aktivierung des Schlosses einen der Vordertüren erzeugt.

    Bei der senkrechten Lage samkowogo des Zylinders bleibt der Gepäckraum verschlossen sogar beim Aufschließen der Türen vom Pult DU.

    Für das Schließen des Gepäckraumes von der inneren Seite seines Deckels/Tür ist der Griff oder die Schlinge vorgesehen.

    Das Aufschließen der Tür sadka bei den zentralisiert verschlossenen Türen

    Für das Aufschließen des Gepäckraumes bei den zentralisiert verschlossenen Türen ist nötig es den Schlüssel im Schloss aus der senkrechten oder horizontalen Lage nach rechts bis zum Anschlag umzudrehen, den Widerstand überwindend.

    Das Aufschließen des Gepäckraumes bei den zentralisiert verschlossenen Türen

    Für den Schutz vor der zufälligen Verriegelung wird die Extraktion des Schlüssels aus dem Schloss in der gegebenen Lage möglich nicht vorgestellt.

    Die Rückgabe des Schlüssels in ausgangs- (senkrecht oder horizontal) bringt die Lage zur Verriegelung des Schlosses.

    Die Türen sadka die Modelle Combo

    Öffnen Sie zuerst die rechte Tür, nach oben ihren äusserlichen Griff geschlürft, oder, auf den Druckgriff auf der inneren Seite der Tür gedrückt. Dann lösen Sie die linke Tür los, den Druckgriff auf ihrer inneren Seite aufgehoben

    Der Druckgriff auf der inneren Seite der Tür sadka die Modelle Combo

    Der Winkel des Aufmachens der Türen ist festgelegt und bildet 90 Hagel. Für das Aufmachen der Türen auf den Winkel der 180 Hagel. Drücken Sie auf den Druckgriff und, die Tür um vieles geschlossen, nehmen Sie die fixierenden Federn von den Bolzen des Druckgriffes ab.

    Meinen Sie, dass beim Aufmachen der Türen sadka die Modelle Combo auf 180 Hagel. Sie schließen die hinteren Feuer, deshalb öffnen Sie die Tür auf den Winkel den 180 Hagel nicht. In der Dunkelheit.

    Die Motorhaube

    Der Griff otpuskanija die Klinken des Schlosses der Motorhaube ist links unter dem Paneel der Geräte des Autos oben auf sie gelegen es ist das Piktogramm aufgetragen. Für otpuskanija die Klinken beim Aufschließen der Motorhaube schlürfen Sie den Griff auf sich.

    Die Lage des Griffes otpuskanija die Klinken des Schlosses der Motorhaube

    Für das Aufmachen der Motorhaube nach otpuskanija die Klinken seines Schlosses schlürfen Sie für die Schlinge der Abnahme der Blockierung, gelegen etwa in der Entfernung der Breite der Handfläche links vom Zentrum der Motorhaube auf seiner unteren Oberfläche.

    Die Abnahme der Sicherungsblockierung der Motorhaube

    Für die Fixierung der Motorhaube in der offenen Lage ist speziell hartnäckig schtangazii der Stützstange in der Halterung vorgesehen.

    Für die Fixierung der Motorhaube in der offenen Lage ist die spezielle Stütze vorgesehen

    Für das Schließen ist nötig es die Motorhaube in die untere Lage zu senken, den Spielraum neben 10 Zentimeter abgegeben, dann, es zu entlassen. Für die Prüfung der Zuverlässigkeit der Fixierung der Motorhaube in der geschlossenen Lage schlürfen Sie es nach oben für die Hauptkampflinie.

    Zur Vermeidung der Beschädigung folgt lakokrassotschnogo die Deckung die undicht geschlossene Motorhaube von den Händen nicht niederzudrücken, - wird es richtig sein wieder, es zu öffnen und, den Versuch sachlopywanija mit otpuskanijem von der kleinen Höhe zu wiederholen.

    Das sdwischnaja Paneel des Dachs und der Sonnenschutzschirm

    Der Handantrieb

    Für das Aufmachen des Paneels machen Sie den Griff aus dem Falz im Dach frei, drücken Sie auf seine Schaltfläche rasblokirowki und drehen Sie den Griff Dabei um es wird der Sonnenschutzschirm hinaufsteigen. Die Empfindung des Widerstands des Drehens des Griffes zeugt von der Errungenschaft der optimalen Lage sdwischnoj das Paneel. Für das vollere Aufmachen sdwischnoj die Paneele drücken Sie auf die Schaltfläche rasblokirowki wieder und drehen Sie den Griff nach links. Das Schließen wird in der Rückordnung erzeugt.

    Die Lage des Griffes der Verwaltung sdwischnoj vom Paneel des Dachs

    Für das Heben sdwischnoj die Paneele drücken Sie auf die Schaltfläche rasblokirowki die Griffe bei der geschlossenen Lage des Paneels und drehen Sie den Griff nach rechts um. Für die Senkung sdwischnoj die Paneele drehen Sie den Griff nach links um.

    Den Sonnenschutzschirm kann man oder senken bei geschlossen und gehoben sdwischnoj die Paneele des Dachs heben.

    Der elektrische Antrieb

    Die Lage der Schaltflächen der Verwaltung sdwischnoj vom Paneel des Dachs ist Bei der Errungenschaft der endlichen Lage des Paneels vorgestellt entlassen Sie die Schaltfläche.

    Die Lage der Schaltflächen der Verwaltung sdwischnoj vom Paneel des Dachs

    Öffnen Sie sdwischnuju das Paneel beim Verbleib auf ihr des Schnees oder ihre Vereisung nicht. Das Aufmachen und das Schließen ist nötig es sdwischnoj die Paneele bei der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos nicht mehr als 120 Kilometer je Stunde zu erzeugen.

    Bei der Anlage des oberen Gepäckraumes öffnen Sie sdwischnuju das Paneel zur Vermeidung ihrer Beschädigung vollständig.

    Bei der Absage des elektrischen Antriebs sdwischnoj die Paneele des Dachs prüfen Sie die entsprechende Schutzvorrichtung. Für das Schließen sdwischnoj die Paneele nehmen Sie gelegen im Heckende potolotschnoj die Konsolen den Deckel manuell ab und mit Hilfe des herankommenden Schlüssels drehen Sie priwodnoj den Mechanismus, bis das Paneel vollständig geschlossen werden wird.

    Das Schließen sdwischnoj die Paneele des Dachs manuell (im Falle der Absage des elektrischen Antriebs)

    Der Schlüssel soll sich im Gepäckkasten befinden.

    Die Scheibenheber

    Die Scheibenheber mit dem Handantrieb

    Die Wendegriffe des Antriebes sind auf den inneren Seiten der entsprechenden Türen gelegen.

    Die Lage des Griffes des Handantriebes des Scheibenhebers

    Die Scheibenheber mit dem elektrischen Antrieb

    Auf entsprechend in der Weise die ausgestatteten Modelle funktioniert der elektrische Antrieb der Scheibenheber nur bei der aufgenommenen Zündung.

    Auf jeder der Türen des Autos ist der Umschalter, der für die Verwaltung des Funktionierens des elektrischen Antriebs des Reglers des Scheibenhebers der vorliegenden Tür den Antrieb vorbestimmt ist (die Senkung gelegen und podnimanije) des Glases verwirklicht sich mittels des Druckes auf die entsprechende Sektion der Taste. Der kurzzeitige Druck auf die Taste lässt zu, das stufenweise Aufmachen oder das Schließen des Glases zu verwirklichen. Für die maschinelle Übersetzung des Glases in äusserst (ist nötig es ober festzuhalten oder unter) die Lage den entsprechenden Teil der Taste gedrückt mehr eine lange Zeit, wird der nochmalige Druck auf die Taste zur Unterbrechung des Glases bringen. Die funktionale Bereitschaft der Umschaltern wird von den eingebauten Kontrolllampen bestätigt.

    Die Lage des Umschalters der Verwaltung des Funktionierens des elektrischen Antriebs der Scheibenheber

    Auf einigen Modellen in die Montage des Umschalters auf der Tür des Fahrers ist zusätzlich polsunkowyj der Umschalter, zulassend aufgebaut, die Blockierung des Antriebes der Scheibenheber der Personentüren von den individuellen Umschaltern zu verwirklichen.

    Beim Entstehen des Widerstands des Aufstiegs des Glases in der zweiten Hälfte seines Laufs wird das Funktionieren des Scheibenhebers augenblicklich angehalten, was zulässt, das Erhalten vom Fahrer und den Passagieren der Verletzungen infolge des Klemmens der Hände oder anderer Körperteile zu vermeiden.

    Wenn die Unterbrechung abgeflossen ist ist davon obmersanijem verbunden, ist nötig es mehrmals den Druck auf die entsprechende Taste zu wiederholen.

    Für die Aktivierung des elektrischen Antriebs der Scheibenheber nach der Unterbrechung der Abgabe einer Ernährung oder des übermäßigen Fallens der Anstrengung der Batterie ist nötig es alle Türen zu schließen, die Zündung, und abwechselnd beim geschlossenen Fenster einzuschalten, der gedrückten Taste der Umschaltern jedes der Türen im Laufe von den nicht weniger 5 Sekunden festzuhalten.