Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ Die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
- Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
   Das Paneel der Geräte
   Das Datendisplay
   Die zusätzlichen elektronischen Geräte
   Der Zugang, der Schutz
   Die Beleuchtung des Salons
   Die Elemente der Systeme der Sicherheit des Autos
   Die Ausrüstung des Salons
   Der Komfort
   Die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Ausrüstung des Salons

Die Regulierung der Sitze

Die Vordersitze

Die Regulierung der Lage der Sitze soll nur auf dem ohne Bewegung stehenden Auto erzeugt werden!

In der Abteilung die Elemente der Systeme der Sicherheit des Autos sind die wichtigen Informationen für die Sicherheit und die Richtigkeit der Regulierung der Sitze, ihrer Rücken und der Kopfpolster dargelegt, - vor dem Anfang der Bewegung regulieren Sie in der entsprechenden Weise die Lage des Sitzes.

Für die Regulierung der Lage des Sitzes in der längslaeufigen Richtung ziehen Sie nach oben gelegen unter der Hauptkampflinie des Kissens die Klammer des Riegels zurück, die Klammer in der gehobenen Lage Festhaltend, schieben Sie die Montage des Sitzes vorwärts oder rückwärts in die für Sie bequeme Lage, dann entlassen Sie den Riegel. Für die Prüfung der Zuverlässigkeit der Fixierung des Sitzes versuchen Sie, es vorwärts und rückwärts zu schieben.

Die Regulierung der Lage des Vordersitzes in der längslaeufigen Richtung

Die Regulierung des Winkels der Neigung des Rückens des Sitzes wird mit Hilfe des von der inneren Seitenoberfläche gelegenen Rückens des Wendegriffes erzeugt.

Die Regulierung der Neigung des Rückens des Vordersitzes

Der Griff der Regulierung der Höhe des Kissens des Sitzes ist vom äusserlichen Vorderwinkel des Kissens gelegen.

Die Regulierung der Höhe der Lage des Kissens des Vordersitzes

Der Hebel otpuskanija des Riegels des Rückens, zulassend, ihr Zusammenlegen zu erzeugen, wird im Oberteil der äusserlichen Wand des Rückens unterbracht. Für das Zusammenlegen des Rückens ziehen Sie den Hebel nach oben zurück.

Das Zusammenlegen des Rückens des Vordersitzes

Die Kopfpolster

Die Kopfpolster helfen, die Verletzungen des Halses und des Kopfes beim Schlag des Autos hinten zu verhindern., Damit die Kopfpolster die Schutzfunktionen wirksam erfüllen konnten, sollen sie in der richtigen Weise reguliert sein. Regulieren Sie die Kopfpolster nach der Höhe so damit sich das Oberteil des Kissens des Kopfpolsters auf einer Ebene mit dem oberen Rand der Ohrenmuschel befand. Wenn es den hohen Passagieren misslingt, danach zu streben, muss man das Kopfpolster in die maximal hohe Lage feststellen. Die Regulierung der Lage des Kopfpolsters wird von zwei Händen gleichzeitig erzeugt, deshalb es ist nötig nicht zu versuchen, das Kopfpolster während der Bewegung des Autos zu regulieren. Um das Kopfpolster zu heben, neigen Sie es vorwärts zum Ziel otpuskanija des Riegels, dann schlürfen Sie es nach oben/versenken Sie.

Die Regulierung der Lage des Kopfpolsters nach der Höhe

Die Demontage des Kopfpolsters für das Reinigen oder den Ersatz wird auf folgende Weise erzeugt: heben Sie das Kopfpolster nach oben bis zum Anschlag, dann drücken Sie auf die Schaltflächen der Riegel und machen Sie die Grubenbaukerne aus dem Rücken des Sitzes frei.

Die Demontage des Kopfpolsters

Der Rücksitz

Das Zusammenlegen des Kissens und der Rücken des Rücksitzes

Der Rücken des Rücksitzes hat die geteilte Konstruktion und besteht aus zwei Teilen, die sich vorwärts bilden können, den Sofortzugriff in den Gepäckraum öffnend und die Möglichkeit der Beförderung der großkalibrigen Langladungen gewährleistend.

aschdaja aus zwei Sektionen des Rückens des Rücksitzes kann sich vorwärts unabhängig von anderem bilden. Die Schaltflächen otpuskanija der Riegel der Rücken sind von den äusserlichen Seiten ihrer oberen Ränder gelegen.

Die Regulierung des Winkels der Rücken des Rücksitzes

Die Erweiterung des Gepäckraumes des Modells Corsa kann in drei verschiedenen Weisen erzeugt sein.

Die Varianten der Erweiterung des Gepäckraumes

Für die Erweiterung des Gepäckraumes von der ersten Weise nehmen Sie das hintere Regal und die Kopfpolster ab, neigen Sie die Rücken des Rücksitzes auf den notwendigen Winkel und legen Sie sie in der gewählten Lage fest.

Für die Erweiterung des Gepäckraumes von der zweiten Weise nehmen Sie das hintere Regal und die Kopfpolster ab und hängen Sie die Schlösser der Sicherheitsgurte auf die Rücken des Rücksitzes auf Drücken Sie die Schaltfläche rasblokirowki, legen Sie den Rücken des Rücksitzes auf das Kissen des Sitzes und stellen Sie das abnehmbare hintere Regal für die Vordersitze.

Die Befestigung der Schlösser der Sicherheitsgurte auf dem Rücken des Rücksitzes

Für die Erweiterung des Gepäckraumes von der dritten Weise nehmen Sie das hintere Regal und die Kopfpolster ab, schieben Sie die Vordersitze nach vorne und hängen Sie die Schlösser der Sicherheitsgurte auf die Rücken des Rücksitzes auf. Heben Sie das Kissen des Rücksitzes für die Schlinge auf, und stellen Sie sie in die senkrechte Lage auf dem Fußboden fest. Drücken Sie die Schaltfläche rasblokirowki, legen Sie den Rücken des Rücksitzes vorwärts zusammen und stellen Sie das abnehmbare hintere Regal für die Vordersitze.

Das Zusammenlegen des Rückens des Rücksitzes

Bei der Anlage des Rückens des Rücksitzes in die Ausgangslage machen Sie vom Rücken des Bands der Sicherheitsgurte frei.

Vor der Rückgabe des Rückens in die senkrechte Lage vergessen Sie nicht, von ihr das Band des Sicherheitsgurtes freizumachen

Für die Erweiterung des Gepäckraumes auf die Modelle Combo gelten Sie es ist der dritten Weise, die für das Modell Corsa beschrieben ist, unter Berücksichtigung dessen ähnlich, dass das hintere Regal fehlt, und für rasblokirowki die Rücken des Sitzes ist nötig es otschat die Hebelriegel.

Das Zusammenlegen des Rückens des Rücksitzes auf dem Modell Combo

Die Kopfpolster

Der Rücksitz ist von drei Kopfpolstern ausgestattet, link und recht aus denen die Standardkonstruktion, die der Konstruktion der Kopfpolster der Vordersitze ähnlich ist haben.

Beim Zusammenlegen der Sitze zu senken, ist nötig es oder zwecks der Erweiterung des Sektors der hinteren Übersicht, (bei der freien zentralen Stelle des Rücksitzes) die Kopfpolster in die äusserste untere Lage, vorläufig die spannkräftigen Riegel ihrer Kerne entlassen.

Die Regulierung der Lage des Kopfpolsters des Rücksitzes

Der Gepäckraum

Die Henkel für die Befestigung des Sicherungsnetzes

Nach den Winkeln des Paneels des Fußbodens des Gepäckraumes sind die metallischen Henkel, zulassend vorgesehen, das Sicherungsnetz zu fixieren, das für die Fixierung der beförderten Ladung vorbestimmt ist.

Die Henkel, die in den Winkeln des Paneels des Fußbodens des Gepäckraumes gelegen sind sind für die Befestigung des Sicherungsnetzes oder ograditelnoj die Gitter vorbestimmt

Mit Hilfe der selben Henkel auf den Modellen wird der Kastenwagen auch ograditelnaja das Gitter fixiert.

Das ograditelnaja Gitter (das Modell Combo)

Das ograditelnaja Gitter kann hinter den Rücken der Vordersitze (allen Modellen Combo), oder hinter dem Rücken des Rücksitzes, (das Modell Combo Tour) fertig montiert sein.

Die Montage des Sperrgitters

Für die Befestigung des Gitters ist nötig es die Verkleidung in den bezeichneten Punkten auszuschneiden und, das Gitter oben und unten nach beide Seite zu festigen. Nach der Abnahme des Gitters schließen Sie die Einstelöffnungen kryschkami.

Prikuriwatel und die Steckdose der Bordstromversorgung

Prikuriwatel

Prikuriwatel ist in der Vordersektion der zentralen Konsole des Autos gelegen und funktioniert nur bei zwei Lagen des Schlüssels im Zündschloß: «I» oder «II», d.h., wenn die Zündung oder eine Ernährung der Hilfskonsumenten der Elektroenergie eingeschaltet ist. Für den Einschluss prikuriwatelja versenken Sie bis zum Nasenstüber seine Schaltfläche. Nach der Spannung klauten die Schaltfläche automatisch mit dem Nasenstüber wird in die Ausgangslage zurückkehren.

Die Lage der Montage prikuriwatelja mit dem Aschenbecher und der Steckdose der Bordstromversorgung

Zur Vermeidung des Ausgangs prikuriwatelja außer Betrieb, halten Sie an seine Schaltfläche während der Erwärmung der Spirale nicht!

Das Netz unter die Anlage prikuriwatelja erfüllt die Rolle der Steckdose einer Bordernährung, in die beliebige Hilfsautozubehöre (der Kompressor, den Staubsauger, das Ladegerät für Handy u.ä. aufgenommen sein können) gleichzeitig. Zwecks der Zutrittsicherstellung von der Steckdose ziehen Sie aus dem Netz prikuriwatel heraus. Die angeschlossenen so Konsumenten der Elektroenergie werden bei der ausgeschalteten Zündung von der Batterie arbeiten.

Die Macht des Konsums einer bord- Ernährung angeschlossener Geräte soll 240 Wt nicht übertreten!

Die Aschenbecher

Verwenden Sie die Aschenbecher nur nach der geraden Bestimmung! Zur Vermeidung der Entzündung legen Sie in die Aschenbecher die Fetzen des Papiers, des Umschlages von den Bonbons und die übrigen brennbaren Materialien nicht.

Der Vorderaschenbecher ist in die einheitliche Montage mit prikuriwatelem vereinigt. Für das Aufmachen des Aschenbechers drücken Sie auf den oberen Rand ihres Deckels, um den Aschenbecher von den Kippen zu reinigen, öffnen Sie den Deckel des Aschenbechers und, nach oben geschlürft, ziehen Sie den Emfangscontainer aus dem Setznetz (heraus wenden sich zur Illustration).

Die Gepäckkasten

Der Hauptgepäckkasten ist im rechten Teil des Paneels der Geräte des Autos gelegen und ist vom Klappdeckel ausgestattet. Das Aufmachen des Kastens bringt bei der aufgenommenen Zündung zur automatischen Aktivierung seiner Einblendung.

Der zusätzliche Gepäckkasten befindet sich unter dem Sitz des Vorderpassagiers und dehnt sich vorwärts für seine Griffe aus. Dieser Gepäckkasten ist auf die Auslastung nicht mehr als 1 kg berechnet.

Der innere Rückspiegel

Von der Gründung innerlich wird der Rückspiegel auf die innere Oberfläche der Windschutzscheibe, oben in seinem zentralen Teil aufgeklebt. Im unteren Teil der Montage des Spiegels ist der Fingerhebel, zulassend vorgesehen, die Umschaltung der widerspiegelnden Oberfläche ins nächtliche Regime zu erzeugen, das den Schutz der Augen des Fahrers von der Verblendung mit ihrem Licht sich bewegende hinten in der beiläufigen Richtung der Beförderungsmittel gewährleistet.

Der Fingerhebel der Übersetzung der widerspiegelnden Oberfläche des Rückspiegels ins nächtliche Regime ist im unteren Teil der Montage gelegen

Die Beheizung der Vordersitze

Bei entsprechend des Satzes zii sind die Schalter der Beheizung der Vordersitze im Vorderteil der zentralen Konsole unter den Griffen der Verwaltung des Heizkörpers gelegen und sind vom Piktogramm bezeichnet. Der linke Schalter verwaltet die Beheizung des Sitzes des Fahrers, und recht - die Beheizung des Sitzes des Vorderpassagiers.

Die Anordnung der Schalter der Beheizung der Vordersitze

In die Schalter sind die Kontrolllampen des Einschlusses der Beheizung der Sitze eingebaut.

Die Umschaltern der Verwaltung des Funktionierens des elektrischen Antriebs der äusserlichen Rückspiegel

Auf den Modellen mit dem Handantrieb der äusserlichen Spiegel wird die Regulierung ihrer Lage mit Hilfe der von der inneren Seite gelegenen Gründungen der Spiegel der Fingerhebel erzeugt.

Auf den Modellen, ausgestattet vom elektrischen Antrieb der Regulierung der äusserlichen Rückspiegel, ist der Umschalter der Verwaltung des Funktionierens des elektrischen Antriebs von der inneren Seite der Vordertüren des Autos an den Stellen ihres Anschlusses zum Paneel der Geräte gelegen.

Die Steuereinheit von der Lage und der Beheizung des äusserlichen Spiegels

Die Auswahl des der Regulierung unterliegenden Spiegels wird mittels der Umstellung in der entsprechenden Seite ober polsunkowogo des Umschalters erzeugt. Eigentlich wird die Korrektur mit Hilfe unter rotazionnogo des Umschalters erfüllt. Vergessen Sie nach dem Abschluss der Regulierung nicht, polsunkowyj der Umschalter in mittler (neutral) die Lage zur Vermeidung des Risikos des zufälligen Verstoßes der geforderten Lage des Spiegels zurückzugeben.

Der Schalter der Beheizung der äusserlichen Rückspiegel

Der Schalter der Beheizung der äusserlichen Spiegel befindet sich in der Steuereinheit von der Lage und von der Beheizung wird der Einschluss der Beheizung von der Abnutzung des Indikators, der neben dem Schalter gelegen ist begleitet.

Die Beheizung wird automatisch durch 15 Minuten nach seinem Einschluss abgeschaltet.