Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
- Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
   Der Zeitplan der laufenden Bedienung
   Die allgemeinen Informationen
   Die allgemeinen Angaben über die Einstellungen und die Regulierungen
   Die Prüfungen der Niveaus der Flüssigkeiten
   Die Prüfung des Zustandes der Reifen und ihres Drucks nakatschki, die Rotation der Räder
   Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Riemens des Antriebes der Hilfsanlagen
   Die Entfernung des Quatsches aus dem Brennstofffilter des Dieselmotors
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der in der motorischen Abteilung gelegenen Schläuche
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten
   Die Prüfung, die Bedienung und das Laden
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bürsten
   Die Prüfung des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   Die Prüfung des Bremssystems
   Die Prüfung der elektrischen Ausrüstung
   Die Kontrolle des Zustandes des Rostschutzanstrichs der Karosserie und des Bodens des Autos
   Die Prüfung und die Regulierung der Wendungen des Leerlaufs und der maximalen Wendungen
   Der Ersatz des filtrierenden Elementes
   Die Prüfung und die Bedienung
   Der Ersatz des Brennstofffilters
   Die Prüfung des Bestandes der durcharbeitenden Gase
   Das Pinseln der Schlösser, der Schlingen und uporow
   Die Besichtigung der Komponenten der Aufhängung
   Die Prüfung und die Regulierung der Klappenspielraüme auf dem Dieselmotor
   Der Ersatz der Zündkerzen
   Die Prüfung der Regulierung des Pedals der Kupplung
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   Der Ersatz ATF
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Prüfung und die Regulierung der Wendungen des Leerlaufs und der maximalen Wendungen

Die Modelle mit dem Dieselmotor bis zu 08.1997 wyp. (Jedes Jahr).

Für die Regulierung der Wendungen des Leerlaufs des Dieselmotors ist das Tachometer notwendig, das nach dem Prinzip der Fotozelle arbeitet. Die Fotodiode solchen Tachometers reagiert auf das Licht, das vom weißen Zeichen widergespiegelt wird. Die Zahl der Wendungen wird gerade vom Gerät ausgelesen.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Tragen Sie von der Kreide auf den Vorderflansch der Scheibe der Kurbelwelle den Strich in der Breite die 1-2 cm auf oder kleben Sie den Streifen der Aluminiumfolie der selben Breite auf.

Der Streifen auf der Scheibe der Kurbelwelle

  1. Starten Sie den Motor und erwärmen Sie es. Nach der Errungenschaft der Arbeitstemperatur OSCH werden auf dem Auto noch 5 km Sie gefahren, um das motorische Öl bis zur Temperatur nicht weniger als +70 Hagel zu erwärmen.
  2. Schalten Sie alle Konsumenten der Macht aus.

Die Wendungen des Leerlaufs

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Prüfen Sie vom Tachometer die Zahl der Wendungen. Es soll mit den Umfang 830 ÷ 930 U/min sein.
  2. Falls notwendig geben Sie die Kontermutter auf dem Hebel der Regulierung der Wendungen auf TNWD zurück und regulieren Sie die Zahl der Wendungen des Leerlaufs von der Regelungsschraube.

Die Regulierung der Wendungen des Leerlaufs

  1. Legen Sie die Regelungsschraube fest.

Die maximalen Wendungen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bis zum Anschlag drücken Sie das Pedal des Gases aus und prüfen Sie die Zahl der Wendungen vom Tachometer. Vergleichen Sie die bekommenen Bedeutungen mit den Forderungen der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos.
  2. Falls notwendig geben Sie die Kontermutter des Hebels der Regulierung der maximalen Wendungen auf TNWD zurück und regulieren Sie die maximalen Wendungen von der Regelungsschraube. Vorläufig nehmen Sie schutz- kolpatschok von der Regelungsschraube ab.

Die Regulierung der maximalen Wendungen

Bei den maximalen Wendungen ist es als die Forderungen der Spezifikationen, im Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos höher, es ist die Beschädigung des Motors möglich.

  1. Legen Sie die Regelungsschraube fest und ziehen Sie auf ihn neu schutz- kolpatschok an.