Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
- Die Motoren
   Die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder und der Kennwerte des motorischen Öls
   Die Diagnostik des Zustandes des Motors unter Ausnutzung des Vakuummeters
   + die Prozeduren der Reparatur der Benzinmotoren SOHC ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   + die Prozeduren der Reparatur der Benzinmotoren DOHC ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   + die Prozeduren der Reparatur der Dieselmotoren ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   + Allgemein und die Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Motoren

Die Spezifikationen

Die allgemeinen Kennwerte

Das volle Verzeichnis der Motoren und ihrer Kennwerte, die für die Komplettierung der Modelle Opel Corsa-B/Combo und Tigra verwendet werden

Der Umfang, den cm3
Der Motor X10XE
973
Der Motor X12SZ
1196
Der Motor X12XE
1199
Die Motoren C14NZ, X14SZ, C14SE, X14XE
1389
Die Motoren X16XE, C16XE
1598
Die Motoren 4EC1, X15DT (T4EC1)
1488
Die Motoren 17D (4EE1), X17D (4EE1)
1686

Der Typ des Motors
Der Motor X10XE
1.0-12V DOHC
Der Motor X12SZ
1.2 OHC
Der Motor X12XE
1.2-16V DOHC
Die Motoren C14NZ, X14SZ, X14SE
1.4 OHC
Der Motor X14XE
1.4-16V DOHC
Die Motoren X16XE, C16XE
DOHC
Der Motor 4EC1
1.5 D OHC
Der Motor X15DT (T4EC1)
1.5 TD OHC
Die Motoren 17D (4EE1), X17D (4EE1)
1.7 D OHC

Die Periode der Ausgabe
Der Motor X10XE
05.1997 ÷ 08.2000
Der Motor X12SZ
03.1993 ÷ 03.1998
Der Motor X12XE
03.1998 ÷ 08.2000
Die Motoren C14NZ, C14SE
03.1993 ÷ 02.1996
Der Motor X14SZ
03.1996 ÷ 08.1998
Die Motoren X14XE, X16XE
09.1994 ÷ 08.2000
Der Motor C16XE
09.1993 ÷ 08.1994
Der Motor 4EC1
03.1993 ÷ 08.1996
Der Motor X15DT (T4EC1)
03.1993 ÷ 08.2000
Der Motor 17D (4EE1)
09.1993 ÷ 02.1996
Der Motor X17D (4EE1)
03.1996 ÷ 08.2000

Die Motorleistung, das Kilowatt/pS der Minen-1
Der Motor X10XE
40/55 5600
Der Motor X12SZ
33/45 4600
Der Motor X12XE
48/65 5600
Der Motor C14NZ
44/60 5200
Der Motor X14SZ
44/60 5400
Der Motor C14SE
60/82 5800
Der Motor X14XE
66/90 6000
Der Motor X16XE
78/106 6000
Der Motor C16XE
80/109 6000
Der Motor 4EC1
37/50 4800
Der Motor X15DT (T4EC1)
49/67 4600
Der Motor 17D (4EE1)
44/60 4500
Der Motor X17D (4EE1)
44/60 4400

Das Drehmoment, Nm der Minen-1
Der Motor X10XE
82 2800
Der Motor X12SZ
88 2800
Der Motor X12XE
110 4000
Der Motor C14NZ
103 2800
Der Motor X14SZ
106 3000
Der Motor C14SE
114 3600
Der Motor X14XE
125 4000
Der Motor X16XE
148 4000
Der Motor C16XE
150 3800
Der Motor 4EC1
90 2400
Der Motor X15DT (T4EC1)
132 2600
Der Motor 17D (4EE1)
108 2600
Der Motor X17D (4EE1)
112 2650

Der Durchmesser des Zylinders/Laufs des Kolbens, mm
Der Motor X10XE
72.5/78.6
Der Motor X12SZ
72.0/73.4
Der Motor X12XE
72.5/72.6
Die Motoren C14NZ, X14SZ, C14SE, X14XE
77.6/73.4
Die Motoren X16XE, C16XE
79.0/81.5
Die Motoren 4EC1, X15DT (T4EC1)
76.0/82.0
Die Motoren 17D (4EE1), X17D (4EE1)
79.0/86.0

Die Stufe der Kompression
Die Motoren X10XE, X12XE
10.1
Der Motor X12SZ
10.0
Der Motor C14NZ
9.4
Der Motor X14SZ
9.6
Der Motor C14SE
9.8
Die Motoren X14XE, X16XE, C16XE
10.5
Die Motoren 4EC1, 17D (4EE1), X17D (4EE1)
23.0
Der Motor X15DT (T4EC1)
22

Die Anordnung/Anzahl der Zylinder//Anzahl der Ventile auf den Zylinder
Die Motoren SOHC
rjadnoje/4//2
Die Motoren DOHC, außer X10XE
rjadnoje/4//4
Der Motor X10XE
rjadnoje/3//4

Die Ordnung der Arbeit der Zylinder

Die Motoren, außer X10XE 1-3-4-2 (der erste Zylinder ist seitens des Antriebes GRM gelegen).
Die Motoren CH10CHE 1-2-3
1-2-3

Die normale Richtung des Drehens der Kurbelwelle

Im Uhrzeigersinn.

Der kompressionnoje Druck

Die Benzinmotoren

Der Nennwert, atm
12 ÷ 15
Der maximale zulässige Unterschied zwischen den Zylinder, atm
1

Die Dieselmotoren

Der Nennwert, atm
Nicht weniger 22
Der maximale zulässige Unterschied zwischen den Zylinder, atm
1.5

Die maximale Toleranzfrequenz des Drehens, U/min

Siehe die Spezifikationen zum Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos.

Die Arbeitskennwerte der Motoren

Der Kopf der Zylinder

Maximal zulässig neploskostnost der verknüpften Oberfläche, mm

Die Benzinmotoren
0.013
Die Dieselmotoren
0.025

Die Höhe des Kopfes der Zylinder nicht weniger als mm.

Die Benzinmotoren

Die Motoren DOHC 1.0 und 1.2 l

126

Die Motoren OHC 1.2 und 1.4 l
95.25 ±0.45
Die Motoren DOHC 1.4 und 1.6 l
134.70

Die Dieselmotoren

131.25

Der Winkel der Neigung der Fasen der Sättel der Ventile, den Hagel.
45

Die Ventile und die richtenden Büchse

Die Größe des Spielraums der Landung des Kernes des Ventiles in der richtenden Buchse, mm

Die Benzinmotoren

Die Motoren SOHC

Die Einlassventile
0.018 ÷ 0.052
Die Abschlußventile
0.038 ÷ 0.072

Die Motoren DOHC

Die Einlassventile
0.030 ÷ 0.060
Die Abschlußventile
0.040 ÷ 0.070

Die Dieselmotoren

Die Einlassventile
0.020 ÷ 0.200
Die Abschlußventile
0.030 ÷ 0.250

Die Höhe der bestimmten Ventile nicht mehr als mm
Die Benzinmotoren SOHC
14.4

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfasen der Teller der Ventile
Die Motoren SOHC
44
Die Motoren DOHC
45

Der Misserfolg der Ventile bezüglich der verknüpften Oberfläche des Kopfes der Zylinder des Dieselmotors, mm
0.5 ÷ 1.0
Wystupanije der Wirbelkamera des Dieselmotors über der verknüpften Oberfläche des Kopfes der Zylinder des Dieselmotors, mm
0.0 ÷ 0.03

Die schatunno-Kolben- Montagen

Die Größe wystupanija des Kolbens nicht mehr als mm

Die Motoren OHC 1.2 und 1.4 l
0.22
Die Motoren DOHC 1.0, 1.2, 1.4 und 1.6 l
0

Das System des Schmierens

Der Druck des motorischen Öls, atm

Die normale Bedeutung

Die Benzinmotoren
1.5
Die Dieselmotoren
2.0

Die minimale Bedeutung

Die Benzinmotoren
0.3
Die Dieselmotoren
2.0

Der Typ der fetten Pumpe
Die Benzinmotoren Schesterentschatyj, mit dem unmittelbaren Antrieb von der Kurbelwelle
Die Dieselmotoren Rotornyj, mit dem unmittelbaren Antrieb von der Kurbelwelle

Der Umfang des Drucks, der redukzionnym vom Ventil reguliert wird, die Bar

Die Motoren 1.0 und 1.2 DOHC
4.4 ÷ 6.4

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, Nm
Die Bolzen der Befestigung der Räder
110
D/W die Drücke des motorischen Öls
30

Die Benzinmotoren

Die Motoren SOHC

Die Bolzen der Befestigung kryschek des Antriebes GRM

Äusserlich des Deckels
4

Die Bolzen der Befestigung des Deckels des Gasverteilermechanismus

8
Der Bolzen des Zahnrades der Kurvenwelle
45
Die Bolzen der hinteren hartnäckigen Platte der Kurvenwelle
8
Die Bolzen des Stirndeckels des Körpers GRM
12
Die Bolzen der Befestigung des Moduls der Zündung
8
Die Befestigung des Emfangsrohres zum Abschlußkollektor
25
Die Befestigung der Einlassrohrleitung zum Kopf der Zylinder
20
Die Befestigung des Abschlußkollektors zum Kopf der Zylinder
20
Die Befestigung des Thermostaten
10
Die Bolzen der Befestigung der Wasserpumpe
8

Der Bolzen der Scheibe kurbel- вала*
Der Bolzen М12
  • Das Stadium 1
95
  • Das Stadium 2
Auf den Winkel auf 30 Hagel zu ziehen.
  • Das Stadium 3
Auf den Winkel den 15 Hagel zu ziehen.
Der Bolzen М10х23
22
Der Bolzen М10х23
22
  • Das Stadium 1
55
  • Das Stadium 2
Auf den Winkel auf 45 ÷ 60 Hagel zu ziehen.

Die Bolzen der Befestigung des Kopfes цилиндров*
  • Das Stadium 1
25
  • Das Stadium 2
Auf den Winkel den 60 Hagel zu ziehen.
  • Das Stadium 3
Auf den Winkel den 60 Hagel zu ziehen.
  • Das Stadium 4
Auf den Winkel den 60 Hagel zu ziehen.
Die Bolzen der Befestigung des Deckels des Schwungrades
7
Der Blindverschluss redukzionnogo des Ventiles der fetten Pumpe
30
Die Bolzen der Befestigung maslosabornika
8

Die Bolzen der Befestigung der Schale kartera des Motors

Die Modelle ohne K/W (die gestanzte Stahlschale)

Die Bolzen der Befestigung der Schale zum Block/fetten der Zylinder Pumpe
8
Der Ausflußpfropfen der Schale
55

Die Modelle mit K/W (die Gußaluminiumschale)

Die Bolzen der Befestigung der Schale zum Block/fetten der Zylinder Pumpe
8
Die Bolzen der Befestigung des Flansches der Schale zu karteru die Transmissionen
40
Der Ausflußpfropfen
45

* Verwenden Sie die neuen Bolzen.

Die Motoren DOHC 1.0 und 1.2 l
Die Bolzen der Befestigung des Körpers des Antriebes GRM 8
Die Bolzen der Befestigung der Wasserpumpe 8
Die Befestigung ober prostawki die Ketten des Antriebes GRM 8
Die Bolzen der Befestigung des Deckels des Körpers GRM 8
Die Bolzen der Befestigung des Moduls der Zündung 8

Der Bolzen der Befestigung des Sternchens der Kurvenwelle

  • Das Stadium 1
50
  • Das Stadium 2
Auf den Winkel den 60 Hagel zu ziehen.
Der Pfropfen natjaschitelja die Ketten des Antriebes GRM
20
Der Pfropfen natjaschitelja die Ketten des Antriebes GRM
60
Der Pfropfen der Öffnung für stopora der Kurbelwelle
60
Der Körper des fetten Filters zum Kopf der Zylinder
20
Die Befestigung des oberen Thermoschutzschirmes des Abschlußkollektors
8
Die Befestigung sperr- planok des Motors
20
Die Befestigung des Kompressors K/W
20
Die Befestigung der Halterung des katalytischen Reformators
15
Die Befestigung des katalytischen Reformators
35
Die Bolzen der Befestigung der Einlassrohrleitung zum Kopf der Zylinder
20
Die Bolzen der Befestigung des Abschlußkollektors zum Kopf der Zylinder
20
Die Befestigung des richtenden Hörers schtschupa des Niveaus des motorischen Öls
8
Der Deckel des Körpers des Thermostaten
8
Die schtekernaja Leiste inschektorow
8
Die Scheibe der Wasserpumpe
20
Die untere Halterung des Geflechtes der elektrischen Leitungsanlage zum Abschlußkollektor
10
Die oberen und unteren Bolzen der Stütze des Abschlußkollektors
25
Die hintere Halterung des Geflechtes der elektrischen Leitungsanlage zum Abschlußkollektor
6
Das Ventil PCV zur Halterung des Abschlußkollektors
6 Nm.

Die Bolzen der Befestigung des Kopfes цилиндров*

  • Das Stadium 1
25
  • Das Stadium 2
Auf den Winkel den 60 Hagel zu ziehen.
  • Das Stadium 3
Auf den Winkel den 60 Hagel zu ziehen.
  • Das Stadium 4
Auf den Winkel den 60 Hagel zu ziehen.

Die fette Pumpe

Die Grubenbaubolzen
8
Die Schrauben der Befestigung des Deckels der Pumpe
8
Der Blindverschluss redukzionnogo des Ventiles
30
Die Bolzen der Befestigung маслозаборника*
8

Die Bolzen der Befestigung der gestanzten Stahlschale kartera двигателя*

Die Bolzen der Befestigung der Schale zum Block/fetten der Zylinder Pumpe
10
Die Bolzen der Befestigung des Flansches der Schale zu karteru die Transmissionen
40
Der Ausflußpfropfen der Schale
10
Die dämpfende Platte zum Block der Zylinder
8

* Verwenden Sie die neuen Bolzen.

Die Motoren DOHC 1.4 und 1.6 l

Die Bolzen kryschek des Antriebes GRM

Der hintere Deckel
5
Der Bolzen der Befestigung natjaschitelja des Riemens des Antriebes GRM
20
Die Befestigung des Emfangsrohres des Systems der Ausgabe zum Abschlußkollektor
25
Die Befestigung des Emfangsrohres des Systems der Ausgabe zum katalytischen Reformator
18
Die Befestigung des Deckels WW der Leitungen
4
Die Bolzen des Deckels des Körpers GRM
8
Die Bolzen der Befestigung des Oberteiles der Einlassrohrleitung
8
Die Bolzen der Befestigung der Einlassrohrleitung zum Kopf der Zylinder
20
Die Bolzen der Befestigung des Abschlußkollektors zum Kopf der Zylinder
22
Die Bolzen der Befestigung des Stutzens drosselnoj saslonki zum Oberteil der Einlassrohrleitung
8
Die Bolzen der Befestigung des Sensors CKP
8

Der Bolzen der Befestigung des Zahnrades kurbel- вала*

  • Das Stadium 1
95
  • Das Stadium 2
Auf den Winkel den 30 Hagel zu ziehen.
  • Das Stadium 3
Auf den Winkel den 15 Hagel zu ziehen.
Der Bolzen der Befestigung des Zahnrades verteilungs- вала*
65

Die Bolzen der Befestigung des Kopfes цилиндров*

  • Das Stadium 1
25
  • Das Stadium 2
Auf den Winkel den 90 Hagel zu ziehen.
  • Das Stadium 3
Auf den Winkel den 90 Hagel zu ziehen.
  • Das Stadium 4
Auf den Winkel den 90 Hagel zu ziehen.
  • Das Stadium 5
Auf den Winkel den 45 Hagel zu ziehen.
Die rechte Vorderstütze des Motors zur Halterung der Kraftanlage
60
Die Halterung der Kraftanlage zu RKPP und der Stütze des Motors
60
Die Halterung der Kraftanlage recht zum Kopf der Zylinder
65
Die Halterung der Kraftanlage recht zum Block der Zylinder (das Modell mit GUR)
60
Die Halterung der Kraftanlage hinter zu RKPP
70
Der Block der Amortisation des Motors zum längslaeufigen Vorderbalken des Rahmens
65
Der Block der Amortisation des Motors hinten zum Boden
65
Die Bolzen der Befestigung des Blocks der Amortisation des Motors auf den Modellen mit GUR
29

Die fette Pumpe

Die Grubenbaubolzen
8
Die Schrauben der Befestigung des Deckels der Pumpe
8
Der Blindverschluss redukzionnogo des Ventiles
30
Die Bolzen der Befestigung маслозаборника*
8

Die Bolzen der Befestigung der Schale kartera двигателя*

Die Modelle 1.4 und 1.6 l ohne K/W (die gestanzte Stahlschale)

Die Bolzen der Befestigung der Schale zum Block der Zylinder / der fetten Pumpe
8
Der Ausflußpfropfen der Schale
55

Die Modelle 1.4 und 1.6 l mit K/W (die Gußaluminiumschale)

Die Bolzen der Befestigung der Schale zum Block der Zylinder / der fetten Pumpe
8
Die Bolzen der Befestigung des Flansches der Schale zu karteru die Transmissionen
60
Der Ausflußpfropfen
45

* Verwenden Sie die neuen Bolzen.

Die Dieselmotoren
Die Halterung der Stützen des Motors zum Block des Motors
45
Die dämpfende Stütze des Motors zum längslaeufigen Balken des Vorderrahmens und zur Halterung der Aufhängung
60
Die Bolzen der Befestigung kryschek der Lager der Kurvenwelle
15
Die Bolzen der Befestigung des Deckels des Kopfes der Zylinder
8
Die Bolzen der Befestigung des unteren Deckels des gezahnten Riemens
10
Die Bolzen seiner Befestigung der Scheibe der Kurbelwelle
20
Die Befestigung natjaschnogo des Werbefilmes
20
Die Befestigung des Deckels des Kopfes der Zylinder
8
Die Brennstoffmagistralen zu TNWD und den Düsen
25
Die oberen Bolzen der Befestigung des hinteren Deckels des gezahnten Riemens zum Kopf der Zylinder
10
Die Bolzen der Befestigung des Zahnrades der Kurvenwelle
10
Die Bolzen der Befestigung des Thermoschutzschirmes des Abschlußkollektors
10
Die Bolzen der Befestigung der Einlassrohrleitung zum Kopf der Zylinder
30
Die Bolzen der Befestigung des Abschlußkollektors zum Kopf der Zylinder
30

Die Bolzen der Befestigung des Kopfes der Zylinder

  • Das Stadium 1
40
  • Das Stadium 2
Auf den Winkel 60 ÷75 den Hagel zu ziehen.
  • Das Stadium 3
Auf den Winkel 60 ÷ 75 Hagel zu ziehen.
Die Bolzen der Befestigung маслозаборника*
8

Die Bolzen der Befestigung der Stahlschale kartera des Motors

Die Bolzen der Befestigung der Schale zum Block der Zylinder
10
Der Ausflußpfropfen der Schale
75

* Verwenden Sie die neuen Bolzen/Muttern.