Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
- Die Motoren
   Die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder und der Kennwerte des motorischen Öls
   Die Diagnostik des Zustandes des Motors unter Ausnutzung des Vakuummeters
   - Die Prozeduren der Reparatur der Benzinmotoren SOHC ohne ihre Extraktion aus dem Auto
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Gasverteilermechanismus
      Die Abnahme und die Anlage der Scheibe der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Antriebes GRM
      Die Abnahme und die Anlage des Riemens des Antriebes GRM
      Die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Antriebes GRM
      Der Ersatz des Netzes der Kurvenwelle
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwelle mit dem Körper des Gasverteilermechanismus
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Ventile
      Die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera
      Die Abnahme, die Bedienung und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk
      Der Ersatz der Netze der Kurbelwelle
   + die Prozeduren der Reparatur der Benzinmotoren DOHC ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   + die Prozeduren der Reparatur der Dieselmotoren ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   + Allgemein und die Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  2. Richten Sie stojanotschnyj die Bremse auf, dann poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest. Bei der entsprechenden Komplettierung nehmen Sie den Schutz kartera ab.
  3. Ziehen Sie das motorische Öl (zusammen siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos), dann, uplotnitelnuju die Scheibe ersetzt, schrauben Sie den Pfropfen auf die Stelle ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest.
  4. Nehmen Sie das Emfangsrohr des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase).
  5. Bei der entsprechenden Komplettierung schalten Sie von der Schale die elektrische Leitungsanlage des Sensors des Niveaus des Öls aus.
  6. Auf den Modellen ohne K/W ziehen Sie die Bolzen der Befestigung heraus und nehmen Sie den Deckel des Schwungrades ab.

Die Abnahme des Deckels des Schwungrades

  1. Auf den Modellen mit K/W ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Schale kartera zu karteru die Getrieben heraus.

Die Bolzen der Befestigung der Schale kartera des Motors zur Getriebe

  1. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Schale kartera zum Block der Zylinder heraus.

Die Bolzen der Befestigung der Schale kartera des Motors dem Block der Zylinder

  1. Legonko obstutschaw die Schale von den Seiten vom Hammer mit weich flink, trennen Sie es von kartera des Motors ab, senken Sie es und ziehen Sie vom Auto heraus.
  2. Nach der Abnahme der Schale ist es kartera empfehlenswert, auch netz- maslosabornik auszuschalten und, es zu reinigen.

Die Bolzen der Befestigung netz- maslosabornika

  1. Prüfen Sie das Netz maslosabornika auf das Vorhandensein der Beschädigungen, ersetzen Sie falls notwendig. Prüfen Sie die Passierbarkeit des Netzfilters maslosabornika, - waschen Sie das Netz vom Lösungsmittel aus, oder ersetzen Sie den Filter.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Sorgfältig säubern Sie und nassucho reiben Sie die verknüpften Oberflächen des Flansches der Schale und karterow der Kraftanlage ab. Entfernen Sie alle Spuren des Öls, des Schmutzes und alt germetika aus dem Schnitzwerk der Bolzen der Befestigung der Schale und maslosabornika.
  2. Notfalls ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring und stellen Sie auf die Stelle maslosabornik fest. Tragen Sie fixierend anaerobnyj germetik, zum Beispiel, OPEL 15 10 177 auf den Schnitzteil der Grubenbaubolzen auf, schrauben Sie sie ein und ziehen Sie mit der Bemühung 8 Nm fest.

Die Anlage neu uplotnitelnogo die Ringe maslosabornika

  1. Auf dem Motor die 1.6 l und den Motor die 1.4 l mit K/W ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Schale kartera zu karteru die Getrieben mit der Bemühung 60 Nm fest.
  2. Tragen Sie die Schicht germetika, zum Beispiel, OPEL 15 03 294 (90 001 851) auf die verknüpfte Oberfläche des Blocks der Zylinder im Raum der Anlage der fetten Pumpe und des Deckels des hinteren gründlichen Lagers auf.

Die Stellen des Auftragens germetika auf verknüpft mit der Schale kartera die Oberfläche des Blocks der Zylinder

  1. Legen Sie auf die Schale die neue Verlegung, dann drücken Sie die Schale an den Block. Schmieren Sie anaerobnym fixierend germetikom, zum Beispiel, OPEL 15 10 177 Schnitzteil der Bolzen der Befestigung der Schale ein. Schrauben Sie die Bolzen ein und, sich vom Zentrum zu den Rändern bewegend, ziehen Sie in diagonalnom die Ordnung sie mit der geforderten Bemühung fest.
  2. Die weitere Anlage wird in prjadke, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten erzeugt.
  3. Überfluten Sie in den Motor ist das frische Öl (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos).
  4. Begehen Sie die Testfahrt und prüfen Sie die Schale kartera und den Ausflußpfropfen auf die Ausfließen, falls notwendig ein wenig ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Schale kartera fest.
  5. Wenn abnahmen, stellen Sie auf die Stelle maslosabornik fest.
  6. Sorgfältig säubern Sie und nassucho reiben Sie die verknüpften Oberflächen des Flansches der Schale und karterow der Kraftanlage ab. Entfernen Sie alle Spuren des Öls, des Schmutzes und alt germetika aus dem Schnitzwerk der Bolzen der Befestigung der Schale und maslosabornika.
  7. Tragen Sie die Schicht herankommend germetika auf die verknüpfte Oberfläche des Blocks der Zylinder im Raum der Anlage der fetten Pumpe und des Deckels des hinteren gründlichen Lagers auf.
  8. Legen Sie auf die Schale die neue Verlegung, dann drücken Sie die Schale an den Block. Schmieren Sie anaerobnym fixierend germetikom den Schnitzteil der Bolzen der Befestigung der Schale ein. Schrauben Sie die Bolzen ein und, sich vom Zentrum zu den Rändern bewegend, ziehen Sie in diagonalnom die Ordnung sie mit der geforderten Bemühung fest.
  9. Einschrauben Sie und ziehen Sie mit der geforderten Bemühung die Bolzen des Flansches der Befestigung der Schale fest. Stellen Sie in die Ausschnitte des Flansches die Gummipfropfen fest.
  10. Stellen Sie das Emfangsrohr des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase (fest siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase). Bei der entsprechenden Komplettierung schalten Sie die elektrische Leitungsanlage zum Sensor des Niveaus des Öls daneben auf der Schale an.
  11. Bei der entsprechenden Komplettierung stellen Sie auf die Stelle den Schutz kartera fest, dann senken Sie das Auto.
  12. Überfluten Sie in den Motor ist das frische Öl (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos).