Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
- Die Motoren
   Die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder und der Kennwerte des motorischen Öls
   Die Diagnostik des Zustandes des Motors unter Ausnutzung des Vakuummeters
   - Die Prozeduren der Reparatur der Benzinmotoren SOHC ohne ihre Extraktion aus dem Auto
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Gasverteilermechanismus
      Die Abnahme und die Anlage der Scheibe der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Antriebes GRM
      Die Abnahme und die Anlage des Riemens des Antriebes GRM
      Die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Antriebes GRM
      Der Ersatz des Netzes der Kurvenwelle
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwelle mit dem Körper des Gasverteilermechanismus
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Ventile
      Die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera
      Die Abnahme, die Bedienung und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk
      Der Ersatz der Netze der Kurbelwelle
   + die Prozeduren der Reparatur der Benzinmotoren DOHC ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   + die Prozeduren der Reparatur der Dieselmotoren ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   + Allgemein und die Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Antriebes GRM

Die Abnahme

Die obere Sektion

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Luftfilter (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase).
  2. Ziehen Sie die Grubenbauschrauben heraus und nehmen Sie die obere Sektion des Deckels des Gasverteilerriemens ab.

Die oberen und unteren Sektionen des Deckels des Antriebes GRM

Die untere Sektion

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die obere Sektion des Deckels ab.
  2. Nehmen Sie die Scheibe der Kurbelwelle (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Scheibe der Kurbelwelle ausgezogen).
  3. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie vom Motor die untere Sektion des Deckels (ab wenden sich zur Illustration).

Der hintere Deckel

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Gasverteilerriemen, seiner natjaschitel und die Zahnräder des Antriebes GRM (ab siehe die Abteilungen die Abnahme und die Anlage des Riemens des Antriebes GRM sowohl die Abnahme als auch die Anlage der Zahnräder des Antriebes GRM).
  2. Machen Sie aus den Riegeln auf dem Deckel die elektrische Leitungsanlage des Sensors der Lage der Kurbelwelle (CKP frei), - bemühen Sie sich, sich die Reiseroute ihrer Verlegung zu merken.
  3. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie den hinteren Deckel vom Motor ab.

Die Schrauben der Befestigung des hinteren Deckels des Antriebes GRM

Die Anlage

Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten erzeugt. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Verlegung und die Zuverlässigkeit der Fixierung der elektrischen Leitungsanlage des Sensors CKP. Bei der Anlage der Scheibe der Kurbelwelle vergessen Sie nicht, den Bolzen seiner Befestigung zu ersetzen. Alle Befestigung ziehen Sie mit der geforderten Bemühung fest.