Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
- Die Motoren
   Die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder und der Kennwerte des motorischen Öls
   Die Diagnostik des Zustandes des Motors unter Ausnutzung des Vakuummeters
   + die Prozeduren der Reparatur der Benzinmotoren SOHC ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   + die Prozeduren der Reparatur der Benzinmotoren DOHC ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   + die Prozeduren der Reparatur der Dieselmotoren ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   - Allgemein und die Generalüberholung des Motors
      Die Abnahme der Kraftanlage vom Auto - die Methoden und die Vorsichtsmaßnahmen
      Die Abnahme, die Absonderung und die Anlage des Motors
      Die alternativen Varianten der Schemen der Wiederaufbaureparatur des Motors
      Die Reihenfolge der Auseinandersetzung des Motors
      Die Auseinandersetzung des Kopfes der Zylinder
      Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Kopfes der Zylinder
      Die Montage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme schatunno-Kolben- sborok
      Die Abnahme der Kurbelwelle
      Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Blocks der Zylinder
      Choningowanije der Spiegel der Zylinder
      Die Prüfung des Zustandes der Komponenten der schatunno-Kolben- Gruppe
      Die Prüfung des Zustandes der Kurbelwelle
      Die Prüfung des Zustandes gründlich und schatunnych der Lager der Kurbelwelle
      Die Ordnung der Montage des Motors
      Die Anlage der Kolbenringe
      Die Anlage der Kurbelwelle und die Prüfung der Arbeitsspielraüme der gründlichen Lager
      Die Anlage schatunno-Kolben- sborok und die Prüfung der Größe der Arbeitsspielraüme in schatunnych die Lager der Kurbelwelle
      Der Probestart und die Probe des Motors nach der Generalüberholung
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die alternativen Varianten der Schemen der Wiederaufbaureparatur des Motors

Im Verlauf der selbständigen Ausführung der Generalüberholung des Motors wird der Leser auf die Notwendigkeit der Auswahl des für seiner am meisten annehmbaren Schemas der Handlungen, das die Gesamtvolumina und den Charaktere der bevorstehenden Arbeit bestimmt zusammenstoßen. Die Notwendigkeit des Ersatzes des Blocks des Motors, der schatunno-Kolben- Gruppen und der Kurbelwelle klärt sich von einer Menge verschiedener Faktoren, Hauptsache aus denen der Zustand des Blocks ist. Zur Zahl der übrigen Kennwerte, die die Auswahl der Struktur der bevorstehenden Arbeiten bestimmen, verhalten sich vorübergehend und der Materialaufwand, das Vorhandensein der notwendigen Ersatzteile, sowie die eigene Qualifikation des Eigentümers des Autos, wie die Mechanik.

Man kann die folgenden Hauptschemen der Durchführung der Generalüberholung des Motors wählen:

Die Reparatur und der Ersatz der Komponenten in der individuellen Ordnung - Wenn ist der Zustand des Blocks und der inneren Hauptkomponenten des Motors im Laufe der Besichtigung von der befriedigenden, vernünftigsten Lösung gefunden es wird die Durchführung ihrer Bedienung in der individuellen Ordnung. Dabei ist nötig es sorgfältig den Zustand des Blocks, der Kurbelwelle und der schatunno-Kolben- Gruppen zu prüfen. Sogar unterliegen bei der sehr unbedeutenden Stufe des Verschleißes des Blocks, die Spiegel seiner Zylinder choningowaniju obligatorisch.

Die Nutzung remkomplekta der Kurbelwelle - der Satz besteht sie prototschennogo der Kurbelwelle und des Satzes der Reparaturtriebstangen mit den auf ihnen bestimmten Kolben. Es werden auch die Kolbenringe und die Beilagen der Lager beigefügt. Der Satz kann für die Anlage wie in den Block mit den Zylinder des Standardumfanges, als auch in prototschennuju die Montage vorbestimmt sein.

Die Nutzung des verringerten Satzes des Blocks des Motors - der Verringerte Satz schließt den Block der Zylinder mit schon bestimmt in ihn Kurbelwelle und schatunno-Kolben- Gruppen ein. Dabei sind alle Lager der Kurbelwelle mit den neuen Beilagen bestückt, und ihre Arbeitsspielraüme sind genau reguliert. Weiter solcher Satz dooborudujetsja von den vom alten Motor abgenommenen Kurvenwellen, den Komponenten des Klappenmechanismus, dem Kopf der Zylinder und den Anbauanlagen ohne irgendwelche globalen mechanischen Arbeiten.

Die Nutzung des ausgedehnten Satzes des Blocks des Motors - der Ausgedehnte Satz stellt den verringerten Satz, das Plus die fette Pumpe, die Schale kartera, den Kopf der Zylinder mit dem Deckel, die Kurvenwelle, die Komponenten des Klappenmechanismus und den Antrieb GRM (die Zahnräder mit dem Gasverteilerriemen) mit kryschkami dar. Alle vorgesehenen Lager, die Netze und die Verlegungen sind neu, die Spielraüme sind reguliert. Es bleibt nur übrig, zum Block die Einlassrohrleitung mit dem Abschlußkollektor und die Anbauanlagen anzuschalten.

Es ist auch die Variante des Ersatzes des Motors in der Gebühr möglich. Viele Originalstationen der Instandhaltung bieten die ähnliche Dienstleistung auf der Tauschbasis an, die ausfallenden Anlagen auf neu oder wieder hergestellt tauschend.

Bevor die Auswahl auf irgendwelchem der aufgezählten Schemen der Ausführung der Generalüberholung des Motors anzuhalten und, die Erwerbung der entsprechenden ersetzbaren Komponenten zu beginnen, konsultieren Sie sich bei den Experten der Originalstation der Instandhaltung des Unternehmens-Herstellers Ihres Autos und den erfahreneren Kraftfahrern.