Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
- Die Motoren
   Die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder und der Kennwerte des motorischen Öls
   Die Diagnostik des Zustandes des Motors unter Ausnutzung des Vakuummeters
   + die Prozeduren der Reparatur der Benzinmotoren SOHC ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   + die Prozeduren der Reparatur der Benzinmotoren DOHC ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   + die Prozeduren der Reparatur der Dieselmotoren ohne ihre Extraktion aus dem Auto
   - Allgemein und die Generalüberholung des Motors
      Die Abnahme der Kraftanlage vom Auto - die Methoden und die Vorsichtsmaßnahmen
      Die Abnahme, die Absonderung und die Anlage des Motors
      Die alternativen Varianten der Schemen der Wiederaufbaureparatur des Motors
      Die Reihenfolge der Auseinandersetzung des Motors
      Die Auseinandersetzung des Kopfes der Zylinder
      Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Kopfes der Zylinder
      Die Montage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme schatunno-Kolben- sborok
      Die Abnahme der Kurbelwelle
      Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Blocks der Zylinder
      Choningowanije der Spiegel der Zylinder
      Die Prüfung des Zustandes der Komponenten der schatunno-Kolben- Gruppe
      Die Prüfung des Zustandes der Kurbelwelle
      Die Prüfung des Zustandes gründlich und schatunnych der Lager der Kurbelwelle
      Die Ordnung der Montage des Motors
      Die Anlage der Kolbenringe
      Die Anlage der Kurbelwelle und die Prüfung der Arbeitsspielraüme der gründlichen Lager
      Die Anlage schatunno-Kolben- sborok und die Prüfung der Größe der Arbeitsspielraüme in schatunnych die Lager der Kurbelwelle
      Der Probestart und die Probe des Motors nach der Generalüberholung
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Kopfes der Zylinder

Die sorgfältige Reinigung des Kopfes der Zylinder und der Komponenten des Klappenmechanismus mit der nachfolgenden ausführlichen Prüfung ihres Zustandes werden helfen, den ungefähren Umfang der bevorstehenden Wiederaufbauarbeiten zu bestimmen.

Die starken Überhitzungen des Motors können zur Deformation des Kopfes der Zylinder und dem Verstoß der Ebenheit ihrer verknüpften Oberflächen bringen.

Das Reinigen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Soskoblite von den verknüpften Oberflächen des Kopfes der Zylinder, alle Spuren des Materials der alten Verlegung und germetika, - bemühen Sie sich, die Oberfläche nicht zu beschädigen.

Wesentlich wird die Arbeit die Anwendung speziell rasmjagtschitelja erleichtern, denen es nalipschije die Ablagerungen vorläufig zu durchtränken ist nötig, - fragen Sie in den Geschäften der Autozubehöre.

  1. Entfernen Sie von der Wände der Wasserkanäle alle Spuren des Ansatzes.
  2. Von der harten Drahtbürste reinigen Sie alle verfügbaren Höhlen und die Öffnungen sorgfältig. Bei der starken Verschmutzung der Kanäle ist nötig es protschistku die Köpfe den Experten aufzutragen.
  3. "Verjagen Sie" vom nach dem Umfang herankommenden Markierer jeden boltowych der Öffnungen, aus dem Schnitzwerk die Lebensmittel der Korrosion entfernt, die Spuren alt germetika und die beschädigten Windungen wieder hergestellt. Bei Vorhandensein vom Zugang auf die Quelle der zusammengepressten Luft, produjte die Öffnungen, aus ihnen den Span und den kleinen Müll entfernt.

Unter Anwendung von der zusammengepressten Luft vergessen Sie nicht, die Schutzbrillen anzuziehen!

  1. Mit Hilfe des Lösungsmittels und latunnoj der Drahtbürste reinigen Sie die Brennkammern vom Rußansatz.
  2. Waschen Sie den Kopf vom Lösungsmittel aus und sorgfältig trocknen Sie sie aus. Die Nutzung der zusammengepressten Luft wird wesentlich erlauben, die Frist des Dörrkringels zu verringern und wird die Qualitätsgarantie protschistki der schlecht verfügbaren Höhlen und der Öffnungen geben.

Die verschiedenen Bestände für die Entfernung der Spuren des Rußansatzes, der die Ausführung wesentlich erleichternden Prozeduren des Reinigens, man kann in vielen Geschäften der Autozubehöre erwerben. Sie erinnern sich, dass derartig die Mittel gewöhnlich sind es ist aggressiv chemisch und sollen unter Beachtung der entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen verwendet werden, - halten Sie an den Instruktionen der Hersteller, die gewöhnlich auf dem Etikett der Verpackung gebracht sind streng fest.

  1. Auf den Motoren SOHC waschen Sie vom Lösungsmittel die Hebel des Antriebes der Ventile aus. Sorgfältig trocknen Sie die Komponenten unter Ausnutzung der zusammengepressten Luft aus und legen Sie sie in der organisierten Ordnung zusammen.
  2. Waschen Sie vom Lösungsmittel aus und trocknen Sie tolkateli/hydraulisch Kompensator der Klappenspielraüme aus.

Die Nutzung der zusammengepressten Luft wird die Ausführung der Prozedur (wesentlich erleichtern vergessen Sie nicht, die Schutzbrillen anzuziehen).

  1. Waschen Sie im Lösungsmittel aus und sorgfältig trocknen Sie die Klappenfedern, ihre Teller und die Zwiebäcke rasresnych der Schlösser aus, - bemühen Sie sich, die Komponente nicht zu verwirren.
  2. Soskoblite die Hauptmasse der sich auf den Oberflächen bildenden Ventile der Ablagerungen, dann dem Drahtaufsatz zum Elektrobohrer säubern Sie die Oberflächen der Kerne und der Teller der Ventile endgültig - Sie folgen, damit sich die Ventile nicht erwiesen haben sind verwirrt.

Die Prüfung des Zustandes

Bevor die Entscheidung über die Notwendigkeit der Durchführung der mechanischen Bearbeitung des Kopfes der Zylinder zu treffen, studieren Sie ihren Zustand sorgfältig. Mit dem im gegenwärtigen Unterabschnitt dargelegten Material bekannt gemacht, legen Sie die Liste der Bedürftigen in der besonderen Aufmerksamkeit der Komponenten an.

Der Kopf der Zylinder

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Aufmerksam prüfen Sie den Kopf der Zylinder auf das Vorhandensein der Spuren der Ausfließen der kühlenden Flüssigkeit, der Risse und der übrigen Beschädigungen. Der tresnutaja Kopf unterliegt dem Ersatz obligatorisch. Im Falle der Abwesenheit der Überzeugung in der Bestimmung des Zustandes des Kopfes, es ist nötig sie für die Prüfung in die Werkstatt des Autoservices abzusenden. Wenn die Reparatur möglich nicht vorgestellt wird, ersetzen Sie den defekten Kopf.
  2. Mit Hilfe des Messgeräts der Ebenheit und schtschupa leswijnogo des Typs prüfen Sie die verknüpfte Oberfläche des Kopfes auf das Vorhandensein der Merkmale der Deformation. Wenn neploskostnost zulässig nach den Richtsätzen die Bedeutung übertritt (siehe die Spezifikationen im Kapitel die Motoren), muss man den Kopf in prototschku in die mechanische Werkstatt absenden.

Eines der Arbeitskennwerte der Köpfe der Zylinder ist ihre minimale zulässige Höhe (II) (von der verknüpften Oberfläche bis zur verknüpften Oberfläche), die im Laufe der mechanischen Bearbeitung nicht erniedrigt sein soll (die Spezifikationen im Kapitel die Motoren siehe).

  1. Der Kern des Ventiles soll aus dem Kopf der Zylinder auf die Größe mehr «I» Für die Motoren OHC die 1.2 und 1.4 l diese Größe nicht auftreten es sollen nicht mehr als 14.4 mm sein. Die Stirnseite des Ventiles unterliegt der Bearbeitung nicht. Wenn der Umfang «I» übertreten ist, ist nötig es den Kopf der Zylinder zu ersetzen.
Die Einschätzung der Stufe der Deformation des Kopfes der Zylinder wird nach den Diagonalen jedes der verknüpften Oberflächen erzeugt
Die Messung der Höhe des Kopfes der Zylinder wird von der verknüpften Oberfläche bis zur verknüpften Oberfläche erzeugt
Die Messung der Höhe des Vorsprungs des Ventiles über dem Kopf der Zylinder
  1. Prüfen Sie den Zustand der Sättel der Ventile in jeder der Brennkammern. Im Falle der Aufspürung der Kavernen, der Risse, der Spuren ist nötig es progara, den Kopf die besondere Wiederaufbaureparatur unterzuziehen, dessen Ausführung außerhalb der Schranken der Qualifikation des statistisch durchschnittlichen Mechanikers-Liebhabers liegt und soll sein es ist den Experten des Autoservices (nötig es sollen die abgenutzten richtenden Büchse der Ventile vorläufig ersetzt sein).

Auf den Dieselmotoren existiert die Ersetzbarkeit der Sättel der Ventile.

  1. Mit Hilfe speziell nutromera messen Sie den Innendurchmesser der richtenden Buchse des Ventiles. Nach der Extraktion des Messgeräts aus der Buchse wird erzeugt ist von seiner Meßschraube erstarrt. Messen Sie auch den Außendurchmesser des Kernes des Ventiles. Zwecks der Bestimmung der Größe des Spielraums der Landung des Ventiles in der Buchse ziehen Sie das Ergebnis der ersten Messung das Ergebnis zweites ab. Vergleichen Sie die bekommenen Daten mit den Forderungen der Spezifikationen im Kapitel die Motoren.

Bei der Benutzung nutromerom führen Sie es bis zur Mitte der Länge der Buchse ein, dann schieben Sie nach oben-nach unten zu. Die Ungleichmäßigkeit des Widerstands der Umstellung des Messgeräts zeugt vom Vorhandensein konusnosti die Büchse. Beim Fehlen der Überzeugung bei der Bestimmung des Zustandes der Komponenten genieren Sie sich nicht, sich hinter der Hilfe zu den Experten zu wenden.

  1. Die abgenutzten Büchse unterliegen dem Ersatz. Die alten Büchse werden in die Brennkammern bei der Hilfe wykolotki ausgeschlagen. Vor der Anlage ist nötig es die neuen Büchse im Gefrierfach, dann sapressowat in die Bohren des Kopfes seitens der Kurvenwelle bis zu vorgeschrieben von den Normen (siehe die Spezifikationen im Kapitel die Motoren) des Niveaus wystupanija (abzukühlen wenn sind die Daten nach der Höhe wystupanija der richtenden Buchse nicht gebracht, wenden Sie sich hinter den Konsultationen zu den Experten der Originalstation der Instandhaltung des Unternehmens Opel).

Ein Merkmal der Abschwächung der Landung der Ventile in den richtenden Büchsen ist das Erscheinen des blauen Rauchs auf dem Ausgang des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase.

  1. Auf den Dieselmotoren prüfen Sie auf das Vorhandensein der Risse und progarow forkamery. Die unbedeutenden Defekte sollen die Unruhe nicht herbeirufen. Der Ersatz der Kameras wird nur für die Fälle tief progarow, des Verlustes der ursprünglichen Form oder die Abschwächung der Landung im Gießen des Kopfes gefordert. Beim Fehlen der Überzeugung in der Bestimmung des Zustandes forkamer genieren Sie sich nicht, sich hinter der Hilfe zu den Experten zu wenden.

Die Ventile

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Aufmerksam prüfen Sie die Arbeitsoberflächen der Ventile auf das Vorhandensein der Merkmale des ungleichmässigen Verschleißes, der Deformationen, der Risse, der Kavernen und der Spuren progara. Bewerten Sie die Stufe der Abnutzung der Kerne der Ventile. Prüfen Sie, ob es keine Risse in schejkach der Kerne gibt. Mittels des Drehens prüfen Sie die Ventile auf die Biegung. Überzeugen Sie sich von der Abwesenheit der Kavernen und der Merkmale des übermäßigen Verschleißes der Stirnseiten fordert die Aufspürung eines jedes der aufgezählten Defekte die Zustellung der Ventile für die Wiederaufbaureparatur in die Werkstatt des Autoservices.

Die der Prüfung unterliegenden Grundstücke der Ventile
1 — die Stirnseiten (chwostowiki) der Kerne
2 — die Rille unter die Anlage der Zwiebäcke rasresnych der Schlösser der Teller
3 — die Kerne
4 — die Arbeitsfasen
5 — das Abschlußventil
6 — der Zylindrische Teil des Tellers (pojassok)
7 — das Einlassventil

  1. Messen Sie die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) die Teller jedes der Ventile. Wenn sich die Breite pojaska weniger vorbehalten in den Spezifikationen im Kapitel die Motoren der Bedeutung zeigt, ersetzen Sie das Ventil.

Die Breite des zylindrischen Teiles sein (pojaska) des Tellers des Ventiles soll ist es als die in den Spezifikationen vorbehaltene Bedeutung nicht niedriger

Die Klappenfedern

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bewerten Sie die Stufe des Verschleißes der Stirnteile jedes der Klappenfedern, prüfen Sie die Federn auf das Vorhandensein der Kavernen. Bei der Hilfe ugolkowogo des Messgeräts bestimmen Sie die freie Länge und prüfen Sie torzowku der Klappenfedern. Vergleichen Sie die Ergebnisse der Messungen mit den Forderungen der Spezifikationen im Kapitel die Motoren, - wenn sich die Feder kürzer als untere zulässige Grenze zeigt, sie ist prossewschej und unterliegt dem Ersatz. Prüfen Sie auch auf die Übereinstimmung mit den normativen Forderungen die von den Federn entwickelten Bemühungen (die Ausführung der vorliegenden Arbeit besser, den Experten der Werkstatt des Autoservices aufzutragen). Beim Fehlen der Überzeugung in der Bestimmung des Zustandes der Federn wird es richtiger sein sie, zu ersetzen.

Die Messung der freien Länge und die Prüfung torzowki der Klappenfeder

  1. Auf den Benzinmotoren SOHC der Ausgabe bis zum September 1995 sind die Sättel der Federn der Abschlußventile von den Walzenvervielfältigungsapparaten ausgestattet, die die Freiheit des Drehens der Ventile in den richtenden Büchsen erleichtern. Proworatschiwaja manuell, bewerten Sie den Zustand der Walzenvervielfältigungsapparate, im Falle der Aufspürung der Rucke und der Merkmale sakussywanija erzeugen Sie den Ersatz der defekten Komponenten.
  2. Prüfen Sie die Teller der Federn und ihre Zwiebäcke rasresnych der Schlösser auf das Vorhandensein der Risse und der Merkmale des Verschleißes. Alle sich im zweifelhaften Zustand befindenden Details ist nötig es neu zur Vermeidung der Entwicklung der Defekte in der Zukunft zu ersetzen.

Die Kurvenwellen, tolkateli der Ventile und der Montage der Waagebalken mit den Achsen

Die Beschreibung der Prozeduren der Prüfung des Zustandes der aufgezählten Komponenten ist in der Abteilung die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Ventile gebracht. Die Einschätzung des Zustandes lager- schejek der Kurvenwellen soll erzeugt sein solange, bis der Kopf die Werkstatt für die Durchführung der Bedienung der Ventile abgesandt sein wird. Das Vorhandensein auf schejkach der Kratzern, sadirow und der übrigen mechanischen Defekte der Kopf unterliegt dem Ersatz unabhängig vom Zustand der Komponenten des Klappenmechanismus. Bei der Bedienung des Motors SOHC ist nötig es auch den Zustand der Waagebalken des Antriebes der Ventile mit den Achsen zu prüfen.

Ersetzen Sie alle enthüllten defekten Komponenten.

Das Einschleifen der Ventile

Beim bedeutenden Maß des Verschleißes der Komponenten der Ventile, was für den Bedürftigen in der Generalüberholung des Motors vollkommen wahrscheinlich ist, sammeln Sie die Klappenmontagen, stellen Sie sie auf die etatmässigen Stellen in den Kopf fest und Sie gehen zur Ausführung der Prozeduren der Bedienung der Ventile über. Wenn der äußerliche Zustand der Ventile befriedigend gefunden ist, messen Sie von der Meßschraube die Durchmesser ihrer Kerne in einigen Punkten. Bei der Aufspürung des wesentlichen Unterschieds der Ergebnisse ist nötig es das Ventil zu ersetzen.

Für die Zuverlässigkeit perekrywanija von den Ventilen dostupow in die Brennkammern in die Schubdauer, bei ihrer Anlage ist nötig es priteret. Außerdem lässt das Einschleifen zu, den unbedeutenden Defekten der verknüpften Oberflächen zu entgehen. Die notwendige Glätte der Oberfläche der Sättel nach der Durchführung ihrer mechanischen Bearbeitung kann nur bei der Nutzung melkosernistych pritirotschnych der Pasten erreicht sein. Vor der Nutzung krupnosernistych der Pasten (bei Vorhandensein von den ernsten Beschädigungen oder progarow der Sättel möglich) konsultieren Sie sich bei den Experten, - ist es, als den einzigen annehmbaren Ausweg wird sich der Ersatz des Sattels oder des Ventiles erweisen.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bevor das Einsalben der Ventile zu beginnen stellen Sie den Kopf auf die Werkbank von der mit dem Block verknüpften Oberfläche nach oben fest.
  2. Tragen Sie die kleine Anzahl pritirotschnoj die Pasten der geforderten Körnigkeit auf die Oberfläche des Sattels des Ventiles auf, dann befestigen Sie prissosku pritirotschnogo die Vorrichtungen an der äusserlichen Oberfläche des Tellers des Ventiles. Von den drehenden Bewegungen beginnen Sie pritirat das Ventil zum Sattel, von Zeit zu Zeit es zwecks der Umverteilung der Paste aufhebend. Die Aufgabe zu erleichtern es wird die Anlage unter dem Teller des Ventiles der schwachen Feder helfen. Bei der Nutzung krupnosernistych der Pasten bemühen Sie sich, nach der trüben matten Oberfläche pritirajemych der Details zu streben. Das erwünschte Ergebnis bekommen, reinigen Sie die Oberflächen vom Schleifmittel und wiederholen Sie die Prozedur des Einsalbens unter Ausnutzung melkosernistoj die Pasten.
  3. Das Einschleifen kann man erledigt halten, wenn auf den Arbeitsoberflächen des Sattels und den Teller der unzertrennliche glatte matte Ring erscheinen wird. Kaum wird das geforderte Ergebnis erreicht sein, das Einschleifen ist nötig es einzustellen.
  4. Das Einschleifen aller Ventile beendet, entfernen Sie vom Petroleum oder dem Lösungsmittel alle Spuren des Schleifmittels und pritirotschnoj die Pasten.