Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ Die Motoren
- Die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
   Die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Das Frostschutzmittel - die allgemeinen Angaben
   - Das System der Abkühlung des Motors
      Die Bedienung des Systems der Abkühlung (oporoschnenije, die Wäsche und die Auftankung)
      Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Thermostaten
      Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers des Systems der Abkühlung
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage des Lüfters des Systems der Abkühlung
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit (ECT)
      Die Prüfung des Zustandes der Wasserpumpe
      Die Abnahme und die Anlage der Wasserpumpe
   + die Systeme der Lüftung, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage des Lüfters des Systems der Abkühlung

Beim heissen Motor kann der Lüfter des Systems der Abkühlung zu jeder Zeit der Zeit aktiviert werden, - beachten Sie die äusserste Vorsicht!

Die Prüfung

Der elektrische Lüfter bekommt eine Ernährung von der Batterie. Zum Bestand der elektrischen Kontur des Lüfters gehört die Schutzschutzvorrichtung, der Schalter der Zündung und das Relais (siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung). Die Kontrolle des Funktionierens des Lüfters verwirklicht die elektronische Steuereinheit, die sich auf die Daten stützt, die vom Sensor handelnden Temperaturen der kühlenden Flüssigkeit.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Für die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Lüfters starten Sie den Motor und erwärmen Sie es auf den unbelasteten Wendungen bis zur normalen Arbeitstemperatur. Der Lüfter soll ansprechen solange, bis sich der Zeiger des Temperaturanzeigers des Motors auf dem Paneel der Geräte des Autos dem Sektor der Überhitzung auf dem Zifferblatt nähern wird. Wenn die Abnutzungen des Lüfters nicht geschieht, prüfen Sie die Intaktheit der Abgabe der Betriebsspannung auf der entsprechenden Leitung des Lüfters und das Relais (siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung). Die Absage der Abgabe einer Ernährung kann daraufhin wybiwanija der Schutzvorrichtung, des Ausfalls des Schalters der Zündung, des Defektes des Relais oder der Beschädigung der elektrischen Leitungsanlage geschehen. Es ist auch die Wahrscheinlichkeit des Ausfalls priwodnogo des Elektromotors des Lüfters nicht ausgeschlossen.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  2. Auf dem Dieselmotor ohne Aufladung nehmen Sie den Ärmel des Lufteinlaufs ab.
  3. Auf dem Turbodiesel nehmen Sie den richtenden Hörer schtschupa die Messungen des Niveaus des Öls vom Kopf der Zylinder ab.
  4. Bei der entsprechenden Komplettierung nehmen Sie den Behälter der Flüssigkeit GUR ab, und nehmen Sie es zusammen mit den Schläuchen beiseite.
  5. Trennen Sie den Mehrkontaktstecker des e/Motors des Lüfters.
  6. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Deckels des Lüfters mit dem e/Motor heraus, dehnen Sie aus dem linken Träger aus und nehmen Sie es zusammen mit dem e/Motor nach oben heraus.

Die Bolzen der Befestigung des Deckels des Lüfters

Auf dem Dieselmotor befinden sich die Träger links und rechts.

  1. Nehmen Sie vom Schraubenzieher von der Welle des e/Motors die Klemme ab und nehmen Sie kryltschatku ab.

Die Abnahme der Klemme

  1. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung heraus und nehmen Sie den e/Motor vom Körper des Lüfters ab.

Die Bolzen der Befestigung des e/Motors des Lüfters

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten erzeugt. Ziehen Sie die Befestigung mit der geforderten Bemühung fest. Bei der Anlage kryltschatki folgen Sie darauf, dass der Stift auf der Welle des e/Motors in den Falz kryltschatki eingegangen ist.

Die Anlage kryltschatki

  1. Starten Sie den Motor und gestatten Sie ihm, so, dass erwärmt zu werden es hat sich der Elektromotor des Lüfters eingereiht.