Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ Die Motoren
- Die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
   Die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Das Frostschutzmittel - die allgemeinen Angaben
   + das System der Abkühlung des Motors
   - Die Systeme der Lüftung, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
      Die Abnahme und die Anlage des Umschalters der Schnellregimes des Lüfters
      Die Abnahme und die Anlage deflektorow der Luftkanäle
      Die Abnahme und die Anlage der Steuereinheit von der Heizung
      Die Abnahme und die Anlage tjag des Antriebes saslonok des Heizkörpers
      Die Abnahme und die Anlage des Lüfters des Heizkörpers
      Die Abnahme und die Anlage des zusätzlichen Resistors
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und die Bedienung der Systeme der Heizung und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Abnahme und die Anlage tjag des Antriebes saslonok des Heizkörpers

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Nehmen Sie die Steuereinheit vom Heizkörper ab und schalten Sie den entsprechenden Luftzug (aus siehe hat die Abnahme und die Anlage der Steuereinheit von der Heizung ausgezogen).

Der Luftzug des Antriebes saslonki der Lüftung und obduwa der Windschutzscheibe

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Tasche unter dem rechten Teil des Paneels der Geräte ab.
  2. Schalten Sie den Luftzug von der Stütze (1) und des Hebels (2 aus). Nehmen Sie den Luftzug aus richtend (3) auf dem Körper wosduchoraspredelitelja unten rechts heraus.

Die Stütze (1) und den Hebel (die 2) Luftzüge

Der Luftzug des Antriebes saslonki noschnych der Brunnen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Schalten Sie den Luftzug (1) vom Körper wosduchoraspredelitelja unten rechts aus und schalten Sie es vom Hebel (2 aus). Nehmen Sie den Luftzug heraus.

Der Luftzug (1) und den Hebel wosduchoraspredelitelja (2)

Des Luftzuges des Antriebes saslonki der Luftkanäle (der Regulierungen der Temperatur)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Tasche unter dem rechten Teil des Paneels der Geräte ab.
  2. Schalten Sie den Luftzug (2) rechts vom Körper des e/Motors des Lüfters aus und schalten Sie das innere Tau aus Schalten Sie aus und nehmen Sie den Luftzug links aus der Halterung (1 heraus).

Die Halterung (1) und der Luftzug (2)

  1. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Des Luftzuges stellen Sie in die Übereinstimmung mit der Illustration fest.

Die Taus (1, 2, 4, 5) und den Stecker (die 3) Steuereinheiten

  der Luftzug für saslonki
1    Noschnyje die Brunnen
2    Lüftung und der Windschutzscheibe angeblasen
4    Luftkanal
5    Lüftung

    Die Farbe
   Der Graue
   Der Braune
    Der Schwarze
    Der Blaue


Bei der Verlegung tjag biegen Sie in ihrem Radius weniger 60 mm nicht.