Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ Die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
- Die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
   + das Stromversorgungssystem
   + das System der Einspritzung des Brennstoffes der Benzinmotoren
   - Das System der Einspritzung des Brennstoffes des Dieselmotors
      Die Prüfung und die Regulierung der maximalen Wendungen des Motors
      Die Prüfung und die Regulierung der Anlagen der Momente der Einspritzung des Brennstoffes
      Die Prüfung des thermoempfindlichen Elementes
      Die Abnahme und die Anlage der Düsen
      Das Heizelement des Brennstofffilters
   + die Systeme der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Prüfung des thermoempfindlichen Elementes

Das thermoempfindliche Element werden in den Körper des Thermostaten einschrauben.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie OSCH zusammen, damit sich ihr Niveau niedriger als thermoempfindliches Element befand.
  2. Trennen Sie den Stecker auf der Halterung der Getriebe.
  3. Ziehen Sie das thermoempfindliche Element aus dem Körper des Thermostaten heraus.
  4. Prüfen Sie das thermoempfindliche Element entsprechend den Forderungen der Spezifikationen das Kapitel des Stromversorgungssystemes, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase.
  5. Ziehen Sie das thermoempfindliche Element mit germetikom, zum Beispiel, OPEL-15 04 200 mit der Bemühung 8 Nm fest.
  6. Verbinden Sie den Stecker.
  7. Machen Sie das System der Abkühlung zurecht.