Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ Die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
- Die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
   Die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   - Das elektronische Steuersystem die Zündung (und der Einspritzung) der Benzinmotoren
      Die Prüfungen der Intaktheit des Funktionierens der Zündanlage
      Die Diagnostik der Defekte - die allgemeinen Informationen und die vorläufigen Prüfungen
      Das System der Bordselbstdiagnostik OBD - die allgemeinen Informationen
      Die Anwendung des Oszillographen für die Beobachtung der Arbeitskennwerte des Steuersystemes
      Die Prüfung der Zündspule (der Motor C14NZ)
      Die Abnahme und die Anlage des Zündverteilers (der Motor C14NZ)
      Die Abnahme und die Anlage der Steuereinheit von der Zündung DIS
      Die Prüfung und die Hauptregulierung des Momentes der Zündung (der Motor C14NZ)
      Die Oktan-Korrektion
   + die Systeme der Vorspannung und der Anwärmung des Brennstoffes des Dieselmotors
   + die Systeme der Ladung und des Starts
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Prüfung und die Hauptregulierung des Momentes der Zündung (der Motor C14NZ)

Die Hauptregulierung des Momentes der Zündung ist nur in diesem Fall notwendig, wenn der Zündverteiler abgenommen wurde oder es wurde der gezahnte Riemen ersetzt. Für die Prüfung werden das Tachometer und stroboskop gefordert.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erwärmen Sie den Motor bis zur Arbeitstemperatur OSCH und werden auf dem Auto noch 5 km Sie gefahren, um die Temperatur des motorischen Öls nicht weniger als +80 Hagel zu erreichen.
  2. Bei der entsprechenden Komplettierung schalten Sie K/W aus.
  3. Werden die Zündung abstellen.
  4. Im diagnostischen Stecker MULTEC schließen Sie nakorotko die Klemmen Und und W

Die Klemmen des diagnostischen Steckers

  1. Stellen Sie das Tachometer und stroboskop entsprechend ihren Betriebsanweisungen fest. Das Tachometer wird an die Klemmen 1 und 15 Zündspulen in der Regel angeschlossen. Der Stecker soll verbunden dabei bleiben.

Das Schema des Anschlusses stroboskopa
1 — der Deckel des Zündverteilers
2 — WW die Leitung des Zylinders 1
3 — die Zündkerze des Zylinders 1
4 — Stroboskop
5 — Zu batareje
6 — die Kapazitive Klemme stroboskopa

  1. Starten Sie den Motor und gestatten Sie ihm, auf den unbelasteten Wendungen zu arbeiten.
  2. Blenden Sie stroboskopom die Scheibe der Kurbelwelle ein.

Sie halten sich etwas weiter von den sich bewegenden Teilen der Kraftanlage, um die Verletzung nicht zu bekommen.

Der Moment der Zündung ist richtig bestimmt, wenn das Zeichen auf der Scheibe in Bezug auf das Zeichen auf dem unteren Deckel des gezahnten Riemens bewegungsunfähig scheint. Dabei entspricht der Moment der Zündung 10 Hagel. Bis zu WMT soll die Zahl der Wendungen der Kurbelwelle bei der Prüfung 700 ÷ 1000 U/min bilden.

Die Zeichen für die Prüfung des Momentes der Zündung

Wenn die Zeichen der Anlage des Momentes der Zündung nicht übereinstimmen, muss man seine Regulierung durchführen.

Die Regulierung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Entlassen Sie die Befestigung der Klemmleiste und ein wenig drehen Sie den Zündverteiler beim arbeitenden Motor um so, dass der Vorgabewert die Vakuumschachtel auf dem Modell Corsa erreicht war fehlt.

poworatschiwanije des Zündverteilers
Und — die Frühe Zündung
B — die Spätzündung

  1. Ziehen Sie die Befestigung der Klemmleiste fest.
  2. Vorübergehend vergrössern Sie die Zahl der Wendungen der Kurbelwelle bis zu 2000 in der Minen falls notwendig wiederholen Sie die Regulierung.
  3. Betäuben Sie den Motor.
  4. Nehmen Sie die Oberschwelle vom diagnostischen Stecker ab.