Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ Die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
- Die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
   Die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   + das Elektronische Steuersystem die Zündung (und der Einspritzung) der Benzinmotoren
   + die Systeme der Vorspannung und der Anwärmung des Brennstoffes des Dieselmotors
   - Die Systeme der Ladung und des Starts
      Die Batterie - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes, der Ersatz, die Aufbewahrung und die Inbetriebsetzung
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Leitungen der Batterie
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und des Zustandes der Komponenten des Systems der Ladung
      Die Abnahme und die Anlage des Generators
      Der Ersatz der Bürsten des Generators
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Zustandes der Komponenten des Systems des Starts
      Die Abnahme und die Anlage des Starters
      Die Prüfung des Zustandes und die Wiederaufbaureparatur des Starters
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Automatische 4-stufige Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die Batterie - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes, der Ersatz, die Aufbewahrung und die Inbetriebsetzung

Die Informationen über die Bedienung und das Laden der Batterie sind im Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos gebracht.

Allgemein informazi

Bestimmt auf das Auto 12-woltnaja besteht die Batterie aus sechs Dosen, die die positiven und negativen Platten enthalten (lameli), gesenkt in die Lösung der schwefelhaltigen Säure. Zur Aufgabe der Batterie gehört das Ausarbeiten des Stromes für den Start des Autos, der Zündung, der Beleuchtung, sowie für die übrigen Konsumenten der Elektroenergie.

Die Batterie verfügt über die 100-prozentige Effektivität bei der Lufttemperatur 27°С. Bei der Temperatur-18°S fällt die Effektivität bis zu 40 Prozenten, - wird der Start des Motors zweimal mehr Energie fordern, als sich bei 27°С verausgabt.

Die Startmacht (der Startstrom) führt die Fähigkeit des Akkumulators vor, den Motor unter den Bedingungen des sehr kalten Wetters zu starten. Es ist üblich, unter der vorliegenden Charakteristik den Strom in den Ampere zu verstehen, der die Batterie fähig ist, im Laufe von 30 Sekunden bei der Lufttemperatur - 18°С ohne Fallen der Anstrengung niedriger 7.2 In (das minimale Niveau zurückzugeben, das für den sicheren Start) gefordert wird. Je höher diese Kennziffer, desto die mehr Startmacht des Akkumulators.

Die Reservemacht führt die Zeit in den Minuten vor, im Laufe von denen die Batterie den Strom von der Kraft 25 Und bei der Temperatur 27°С zurückgibt., d.h. die Zeit, im Laufe von der der Akkumulator die Arbeit aller Hilfskonsumenten der Elektroenergie des Autos in der Nacht und unter den Bedingungen des schlechten Wetters beim fehlerhaften Generator gewährleistet.

In den Winterbedingungen bei der Lufttemperatur-18°S und ist es die Effektivität der Nachladung der Batterie heftig niedriger fällt in Zusammenhang mit dem Anwachsen des inneren Widerstands. Bei den kurzen Fahrten im Winter wird die Energie, die auf den Start verbraucht wird, nicht wieder hergestellt, als dessen Ergebnis die Batterie beginnt, auf den Verschleiß schließlich vollständig zu arbeiten, die Ladung verschwendend.

In die Sommermonate wird nach langwierigen Fahrten der Motor stark erwärmt, und oft kommt es vor, dass es es schwierig ist, von neuem zu starten. Solche fordern «die heissen Starts» ebensoviel die Macht manchmal, es ist und beim kalten Wetter wieviel, und manchmal ist es sogar mehr. Im besonderen Maß verhält sich das Gesagte zu wyssokokompressionnym den Motoren mit dem großen Arbeitsumfang und der ausgestatteten Klimaanlage der Luft den Modellen.

Gesagt der Linien Male betont die Wichtigkeit der Richtigkeit der Auswahl der Batterie entsprechend den Forderungen, die vom auf dem Auto bestimmten Motor vorgelegt werden.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie beide Leitungen von der Batterie aus.

Die negative Leitung soll in erster Linie immer ausgeschaltet werden und, in die Letzte angeschaltet werden. Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einleitung der Apparatur in die Handlung verfügen!

  1. Prüfen Sie das Niveau elektrolita in batareje (betrifft nur ausgestattet abnehmbar kryschkami der Bedürftigen in der Bedienung der Batterien) - elektrolit soll lameli vollständig verbergen, andernfalls folgt in die Banken die entsprechende Anzahl distillirowannoj des Wassers. FÜLLEN Sie nicht um, - wird der Überfluss elektrolita beim übermäßigen Laden der Batterie beginnen, durch die Ränder der Hälse überzufließen! Bei der Hilfe areometra (fragen Sie in den Geschäften der Autozubehöre) messen Sie den Anteil elektrolita. Nehmen Sie des Deckels mit saliwnych der Hälse ab und ergreifen Sie areometrom die Probe elektrolita abwechselnd aus jeder der Dosen der Batterie. Den Instruktionen der Hersteller folgend, bestimmen Sie nach der Lage des Messschwimmers des Gerätes den Anteil elektrolita. Bei dem normalen Niveau der Ladung soll der Anteil elektrolita 1.270 Einheiten (die grünen Zonen der Messskala) bilden. Bei der übermäßig niedrigen Dichte folgt elektrolita zu laden (die rote Zone der Skala) die Batterie (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos). Nicht sind die Bedürftigen in der Bedienung der Batterie vom speziellen Farbenindikator gewöhnlich ausgestattet. Wenn der Fleck in der Sehluke des Indikators die schwarze Farbe erwirbt, ist nötig es unverzüglich das Laden der Batterie zu erzeugen. Mit der Prüfung der Dichte elektrolita beendet, ist nötig es die Messung der Abgabeanstrengung der Batterie mit Hilfe des digitalen Voltmeters zu erzeugen.

Vor dem Anschluss des Voltmeters von der Batterie ist nötig es die Oberflächenladung abzunehmen, - ungefähr auf 10 Sekunden werden das entfernte Licht einschalten, dann schalten Sie alle Bordkonsumenten der Elektroenergie und oboschdite neben den zwei Minuten ab.

  1. Beim ausgeschalteten Motor und die abgeschalteten Konsumenten der Elektroenergie schalten Sie schwarz schtschup des Voltmeters zur negativen Klemme der Batterie an. Rot schtschup schalten Sie zur positiven Klemme an. Die Abgabeanstrengung der Batterie soll 11.5 ÷ 12.5 In bilden oder es ist kaum höher.

Der Nennwert der Dichte elektrolita klärt sich je nach der Temperatur der Umwelt (und ist zu ihr gerade proportional), - benutzen Sie die Karte der Temperaturen, die von den Herstellern an den Satz zu batareje geliefert wird.

Bei den positiven Ergebnissen der beschriebenen höher Prüfungen fällt die Notwendigkeit in der Prüfung der Batterie unter der Belastung ab.

  1. Die genauere Prüfung des Zustandes der Batterie kann mit Hilfe des universellen Messgeräts (erzeugt sein fragen Sie in den Geschäften der Autozubehöre). Das Gerät lässt zu, die Fähigkeit der Batterie zu proworatschiwaniju des Starters und der Abgabe einer Ernährung zu den Bordkonsumenten der Elektroenergie bei den erhöhten Belastungen auf den Motor zu bestimmen. Schalten Sie das Messgerät zu den Klemmen der Batterie an. Folgen Sie den Instruktionen der Hersteller des Gerätes - beim 15-sekundlichen Einschluss der Belastung soll die Anstrengung der Batterie niedriger nicht fallen, als man bis zur Bedeutung 9.6 In, andernfalls die Batterie ersetzen muss.

Bei den Temperaturen der Umwelt ist es 0°С die minimale zulässige Aussage niedriger sinkt bis zu 9.1 W

Der Ersatz

Die Abschaltung der Batterie

Die negative Leitung wird in erster Linie immer ausgeschaltet und wird in die Letzte angeschaltet!


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Auf das Auto sind etwas Systeme bestimmt, die die ständige Energieversorgung fordern. Die Abschaltung der Batterie bringen zum Löschen des im Gedächtnis behaltenen Steuersystemes der Motor die Informationen über die optimalen Einstellungen, der Abschaltung der Stunden unvermeidlich, der Vernichtung des in den Radioapparat eingeführten Schutzkodes machen Sie sich mit den untenangeführten Empfehlungen u.ä. bekannt, bevor die Abschaltung der Batterie aufmerksam zu erzeugen:
  1. Auf den das einheitliche Schloss ausgestatteten Modellen, vergessen Sie nicht, aus dem Zündschloß herauszuziehen und, in die Tasche den Schlüssel zu legen, - beim Anschluss der Batterie wird die automatische Verriegelung aller Türen geschehen;
  2. Die Abschaltungen der Batterie wird zum Löschen aus dem Gedächtnis ECM alle narabotannych nastrojetschnych der Kennwerte (außer den grundlegenden Anlagen) bringen. Zur Zahl solcher Kennwerte verhalten sich: die Größe der Wendungen des Leerlaufs, die maximale Frequenz der Wendungen und die Kodes der Defekte des Systems der Selbstdiagnostik. Vor der Abschaltung der Batterie erzeugen Sie das Ablesen diagnostisch (siehe die Abteilung das Elektronische Steuersystem die Zündung (und der Einspritzung) der Benzinmotoren). Nach dem Anschluss alle verloren narabotannyje werden die Einstellungen automatisch wieder hergestellt werden, jedoch wird dazu dem Steuersystem eine bestimmte Zeit gefordert, im Laufe von der der Motor instabil in verschiedenen Regimes arbeiten kann. Für die Beschleunigung des Prozesses der Wiederherstellung, starten Sie den Motor und erwärmen Sie es bis zur normalen Arbeitstemperatur auf den unbelasteten Wendungen, dann für 2 Minute heben Sie die Frequenz des Drehens des Motors bis zu 1200 U/min, wonach begehen Sie die kurze Fahrt (neben 7 Kilometern), die Regimes der Arbeit des Motors ständig tauschend, - sollen daraufhin alle Einstellungen wieder hergestellt werden;
  3. Wenn die Batterie bei aufgenommen protiwougonnoj die Signalisierungen abgeschaltet war, bleibt das System im selben Regime und nach dem Anschluss der Batterie, - verhält sich bei der entsprechenden Komplettierung gesagt im gleichen Maß auch zu etatmässig immobilisatoru des Motors;
  4. Auf den vom Reisecomputer ausgestatteten Modellen wird die Abschaltung der Batterie auch zur Entfernung aller in Betrieb den Computer beigetragenen Anwenderdaten bringen;
  5. Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einleitung der Apparatur in die Handlung verfügen. Die Einzelheiten der Einleitung des Kodes und der Instruktion nach der Benutzung des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät sind im Kapitel die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes gebracht. Im Falle des Verlustes der Kombination wenden Sie sich hinter der Hilfe zu den Experten der Originalstation der Instandhaltung Opel.

Die unangenehmen Folgen der Abschaltung der Batterie vermeiden es kann mit Hilfe der äußerlichen Stromquelle, - werden die ausführlichen Regeln der Benutzung der ähnlichen Geräte in der Instruktion über ihren Betrieb gewöhnlich gebracht. In der Regel, solche Stromquellen werden an das Netz prikuriwatelja angeschlossen, wonach die etatmässige Batterie ruhig ausgeschaltet sein kann. Der von der Quelle produzierte Strom soll für eine Ernährung des Gedächtnisses des Moduls der Verwaltung, die Verhinderung der Blockierung des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät und der Erhaltung der Arbeitsfähigkeit der Stunden ausreichen.

Einige den ähnlichen Geräten können ins System den Strom, ausreichend für das normale Funktionieren und anderer Konsumenten der Energie reichen. Vor der Bedienung der Komponenten der elektrischen Ausrüstung überzeugen Sie sich, dass der entsprechende Konsument vollständig Strom abgeschaltet ist!

Die Erwerbung der neuen Batterie

Wahrscheinlich, wichtigst, worauf soll der Käufer beachten, sind Arbeitscharakteristiken der Batterie. Solche die Charakteristiken drei. Diese erste nominelle Anstrengung, sich - es bei allen Batterien identisch, und zu irren es ist unmöglich. Bei dem Kauf wäre es wünschenswert, die Batterie nagrusotschnoj von der Gabel zu prüfen. Zweite - die Kapazität, die in den Ampere/Stunden (А/h) gemessen wird, und, grob sagend, bestimmend die Anzahl versorgt in batareje der Elektroenergie. Von der Kapazität hängt ab, wie es proworatschiwat der Motor vom Starter lange möglich ist, genauer, - kann der Versuche des Starts des Motors wieviel erzeugt sein. Der Preis der Batterie klärt sich in ihrer Kapazität hauptsächlich. Und die dritte Charakteristik - der Startstrom (wird in den Ampere gemessen), d.h. den Strom, der auf den Starter beim Start des Motors gereicht wird. Das vorliegende Kennwert kann auf den Batterien in vier verschiedenen Weisen bezeichnet werden: Entsprechend den Forderungen der einheimischen Standards (gost), nach den Standards Einheitlichen Europas (EN), nach dem amerikanischen Standard (SAE), oder nach dem deutschen Standard (DIN). Der Standard DIN ist zu einheimisch STAATSJENE am meisten nah und auf der Mehrheit der Batterien der europäischen Produktion wird "als Voreinstellung", d.h. ohne Hinweis des Systems verwendet. Je höher wird als Größe des Startstromes, desto schneller und mit dem höheren Drehmoment der Starter proworatschiwat der Motor.

Es ist am meisten richtiger, die Batterie mit jenen Charakteristiken zu erwerben, die in der Betriebsanweisung des Autos angegeben sind: so - in diesem Fall wird sie dienen ist und mit den minimalen Kosten länger. Man kann aus den Gründen der Einsparung die Batterie unterbewertet dagegen in der Kapazität erwerben, sie wird weniger jedoch dienen und wird viel mehr Bemühungen bei den Kaltstarts in die Winterjahreszeit bringen. Die Erwerbung der Batterie bolschej im Vergleich zu die nominelle Kapazität gibt den Gewinn nach der Frist ihres Dienstes nicht, da ständig nedosarjad zu sulfatazii der Platten bringen wird. Die Nutzung der Batterie mit dem übermäßig hohen Startstrom drohend vom Verbrennen der Wickeln des Starters, - ist im Kampf mit den erschwerten Starts viel wirksamer es ist der elementare Ersatz des motorischen Öls.

Die letzte Zeit ist der Markt des Landes von den minderwertigen Waren und den Fälschungen überfüllt. Die Batterien sind keine Ausnahme. Es existieren etwas Merkmale, nach denen man das Original von der Fälschung mit genug hohen Genauigkeit unterscheiden kann. Erstes und wohl die Hauptsache: auf batareje sollen das Land-Hersteller und der ausgebende Betrieb unbedingt angegeben sein, es ist besser, wenn mit der Adresse. Zweites: es soll das Datum der Ausgabe angegeben sein, dass sich im besonderen Maß zu nicht vom Bedürftigen in der Bedienung den Batterien des Dichten verhält. Jeder batareje soll der Fahrzeugbrief beigefügt werden, und das Vorhandensein der Instruktion ist unverbindlich. Es ist damit verbunden, was im Westen der Batterie stückweise fast nicht verkaufen, - sie stellen die Experten an den Stationen der Instandhaltung fest. Drittes: die qualitative Batterie ist ohne qualitativen Körper, der guten Pfropfen und glatt wywodnych der Klemmen undenkbar, die nicht selten abgedeckten mit dem speziellen Schmieren für den Schutz vor der Oxydierung und oben farbigen Plast- kolpatschkami bedeckt sind.

Die Abnahme und die Anlage

Vor dem Abschalten der Batterie machen Sie sich mit den obengenannten Empfehlungen aufmerksam bekannt.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie die Schrauben der Befestigung (die 1) Verkleidungen der Windschutzscheibe heraus.

Die Bolzen der Befestigung der Verkleidung

  1. Heben Sie in der Mitte die Dränagerinne auf und nehmen Sie seine rechte Hälfte ab.

Die Abnahme der rechten Hälfte der Dränagerinne

  1. Schalten Sie die Leitungen von der Batterie, zuerst negativ, dann positiv aus.
  2. Ziehen Sie die Befestigung heraus und nehmen Sie die Grubenbauplatte ab.

Die Abnahme der Grubenbauplatte

  1. Nehmen Sie die Batterie ab.

Die Anlage

Infolge der begrenzten Fläche für die Unterbringung der Batterie soll ihre Höhe 175 mm nicht übertreten. Beim Ersatz der Batterie meinen Sie, was, die Batterie festzustellen, die die Höhe mehr angegebene, hat möglich nicht vorgestellt wird.

Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten erzeugt. Nach dem Anschließen der Leitungen schmieren Sie klemmnyje die Knoten mit der technischen Vaseline ein.

Die negative Leitung wird in erster Linie immer ausgeschaltet und wird in die Letzte angeschaltet!

Die Aufbewahrung und die Inbetriebsetzung

Wenn die Absage auf die Benutzung des Autos für die Zeit von mehr zwei Monaten geplant wird, ist nötig es die Batterie abzunehmen und, auf die Aufbewahrung zu entfernen. Die optimale Temperatur der Aufbewahrung der Batterie bildet von 0 bis zu +27°С. Bei diesen Temperaturen ist die Selbstkategorie der Batterie minimal. Zur Vermeidung der irreversibelen Zerstörung ist nötig es lamelej das Laden der auf die Aufbewahrung entfernten Batterie nicht seltener als einmal im Monat zu erzeugen.

Außer der Entspannung ist die ungenutzte Batterie sulfatazii unterworfen. Wenn das Laden solcher Batterie von der Einrichtung für die schnelle Ladung zu erzeugen, wird sie sarjadnyj den Strom nicht wahrnehmen, oder unterliegt daraufhin sulfatazii peresarjaschajetsja und der weiteren Nutzung nicht.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Bevor auf die Benutzung der ausgefallenen Batterie zu verzichten, erzeugen Sie die folgenden Prüfungen:
  1. Messen Sie die Dichte elektrolita (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos), - wenn der Unterschied zwischen den Dichten in den abgesonderten Banken 0.04 g/ml nicht übertritt, so muss man die Batterie vom normalen Ladegerät laden;
  2. Nach der Ladung prüfen Sie die Batterie unter der Belastung, - es wenn als die Charakteristik der Batterie nominell niedriger ist (der cm der Spezifikation im Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors), die Batterie unterliegt dem Ersatz;
  3. Wenn sich die Dichte elektrolita in einer oder in zwei benachbarten Banken (zum Beispiel, merklich unterscheidet, bildet sie in fünf Sektionen 1.16 g/ml, und ist in sechster - 1.08 vorhanden ist g/ml), in batareje der Kurzschluss und ihre weitere Nutzung unzweckmässig.