Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Die automatische 4-stufige Transmission
- Die Kupplung und die Antriebswellen
   Die allgemeinen Informationen
   + die Kupplung
   + die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Die allgemeinen Informationen

Das gegenwärtige Kapitel ist transmissionnym den Komponenten, die zwischen dem Heckende des Motors und von den Antriebsrädern des Autos gelegen sind (ohne Getriebe, die in den Kapiteln die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen und die Automatische 4-stufige Transmission betrachtet wird) gewidmet. Nach der Bestimmung die betrachteten Komponenten kann man auf zwei Kategorien zerschlagen: die Kupplung und die Antriebswellen. In den untengenannten Abteilungen sind die Beschreibungen der Konstruktion und des Prinzips der Handlung jedes der abgesonderten Knoten, sowie der Prozeduren der Prüfung des Zustandes, der Abnahme, der Auseinandersetzung und der Wiederaufbaureparatur der in beide Gruppen eingehenden Komponenten gebracht.

Da der große Teil der im gegenwärtigen Kapitel beschriebenen Prozeduren unter dem Auto erzeugt wird, ist nötig es die besondere Aufmerksamkeit der Zuverlässigkeit der Fixierung des Letzten in der gehobenen Lage zuzuteilen.