Opel Corsa B, Combo, Tigra

Von 1993-2000 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Corsa B, Combo, Tigra
+ die Autos Opel Corsa B, Tigra und Combo
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ die Motoren
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ die Stromversorgungssysteme, der Ausgabe und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Die automatische 4-stufige Transmission
- Die Kupplung und die Antriebswellen
   Die allgemeinen Informationen
   + die Kupplung
   - Die Antriebswellen
      Die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten (SCHRUS)
      Der Ersatz der Schutzkappen SchRUSsow
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung



Der Ersatz der Schutzkappen SchRUSsow

Auf den Modellen mit den inneren Gelenken tripodnogo des Typs ist der Ersatz ihrer Schutzkappen nur nach der Abnahme der äusserlichen Gelenke möglich.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Antriebswelle (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen ausgezogen). Nehmen Sie das entsprechende Gelenk (siehe die Abteilung die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten (SCHRUS)) ab. Werden beachten, dass, wenn man beider Kappe locken muss, genug abnehmen nur ein Gelenk (auf recht der Welle - auch der Dämpfer krutilnych der Schwingungen).
  2. Nehmen Sie die Kappe von der Welle ab, - kann die unterliegende dem Ersatz notfalls Kappe einfach abgeschnitten sein.
  3. Prüfen Sie den Zustand des Gelenkes, erzeugen Sie seinen Ersatz (siehe die Abteilung die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten (SCHRUS)) notfalls. Das Gelenk ausgewaschen, entfernen Sie aus ihm die Spuren des alten Schmierens vollständig, dann füllen Sie von seinem frischen Schmieren des geforderten Typs an.
  4. Pflanzen Sie auf die Welle das innere Kummet der Befestigung der Kappe, dann ziehen Sie die neue Kappe so an damit er in der Rille der Welle vom engen Ärmel festgelegt wurde.
  5. Füllen Sie das Gelenk vom Schmieren des geforderten Typs an, die Reste des Schmierens pressen Sie in die Kappe aus.
  6. Pflanzen Sie auf die Welle das Gelenk, - vergessen Sie nicht, den Sperrring zu ersetzen und, seine Zuverlässigkeit saschtschelkiwanija in der Emfangsrille zu verfolgen.
  7. Spannen Sie die Kappe auf das Gelenk und geben Sie von ihm die Luft, poddew vom Schraubenzieher den äusserlichen Rand aus.
  8. Festigen Sie die Kappe von den neuen Kummeten. Die Ringkummete verwendend, ziehen Sie das Kummet auf die Kappe an und ziehen Sie es mit der Hilfe kussatschek zusammen. Die Experten Opel empfehlen die Nutzung des speziellen Instruments, obwohl bei der akkuraten Nutzung kussatschki nicht schlechter arbeiten. Unter Anwendung von den Kummeten bandaschnogo des Typs, wickeln Sie das Kummet um die Kappe ein, vorläufig es molibdensoderschaschtschej mit dem Schmieren eingeschmiert, ziehen Sie wie fest es ist tusche möglich und stoßen Sie den Vorsprung auf einem Ende des Kummets an die Öffnung in anderem. In den Abschluss ziehen Sie das Kummet fest, die freie P-Sektion kussatschkami zusammengepresst sich, bemühend, die Kappe nicht zu beschädigen.

Die Verzögerung des äusserlichen Kummets bandaschnogo des Typs mit Hilfe der speziellen Zangen HAZET 1847 und dinamometritscheskogo des Schlüssels

  1. Stellen Sie die Welle auf das Auto (fest siehe hat die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen ausgezogen).